Der Mann, der den Flug der Kugel kreuzte von Heinrich Steinfest

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2008 bei Lübbe.
Ort & Zeit der Handlung: , 1990 - 2009.

  • Bergisch Gladbach: Lübbe, 2001. ISBN: 3-404-14507-0. 271 Seiten.
  • München; Zürich: Piper, 2008. ISBN: 978-3-492-24895-2. 272 Seiten.

'Der Mann, der den Flug der Kugel kreuzte' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Kann es sein, dass eine Stadt wie Stuttgart, in der Nüchternheit und Anstand regieren, sich in einen Käfig verwandelt? Einen Käfig, in dem hochnervöse Figuren in ein kriminelles Spiel geraten, das durch immer neue Regeln und Regelbrüche beschleunigt wird? Es kann! Stuttgart ist die Falle, in die alle tappen. Der Mann heißt Szirba. Er ist Auslandswiener und unschuldig. Als leicht verletzter Zeuge eines Verbrechens wird er ins Spital eingeliefert. Und muss bald feststellen, dass man ihn lieber tot als verletzt sehen möchte. Seine Flucht entwickelt sich zum tragisch-komischen Parforceritt durch eine unwirkliche Stadt. Der andere Mann heißt Jooß. Er ist der Killer. Aber leicht hat er es auch nicht.

Ihre Meinung zu »Heinrich Steinfest: Der Mann, der den Flug der Kugel kreuzte«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Pascal zu »Heinrich Steinfest: Der Mann, der den Flug der Kugel kreuzte« 22.06.2005
Von diesem Buch, über den „sturen Hund“, hin zu den „nervösen Fischen“ ist eine deutlich Steigerung Steinfests festzustellen.

Die perfekte Erzählkunst gleichauf einem guten Krimi wie bei den „Fischen“ gelang Steinfest hier noch nicht. Zwar sind seine Ausführungen und Beschreibungen hier schon beeindruckend, aber die Story selbst kam mir doch noch sehr konfus vor und manche Gedankensprünge zu weit.

Spass gemacht hat die Geschichte dennoch.

Jedenfalls komme ich mir nach seinen Büchern wesentlich intelligenter vor, als zuvor ;-)

Da ich eine stetige Steigerung feststelle, freu ich mich schon auf sein neustes Werk.
1 von 1 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich.
Ihr Kommentar zu Der Mann, der den Flug der Kugel kreuzte

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: