Das Paar im Kahn von Hansjörg Schneider

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1999 bei Ammann.
Ort & Zeit der Handlung: Schweiz / Basel, 1990 - 2009.
Folge 3 der Peter-Hunkeler-Serie.

  • Zürich: Ammann, 1999. ISBN: 325010406X. 239 Seiten.
  • Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 2001. ISBN: 3-404-14583-6. 238 Seiten.
  • Zürich: Diogenes, 2011. ISBN: 978-3-257-24003-0. 220 Seiten.
  • Zürich: Diogenes, 2013. ISBN: 978-3-257-24233-1. 220 Seiten.

'Das Paar im Kahn' ist erschienen als HardcoverTaschenbuch

In Kürze:

Eine junge Türkin wird ermordet aufgefunden, ihr Mann hat sie scheinbar aus Eifersucht getötet – wenige Stunden später erhängt er sich in der Zelle. Doch Kommissär Hunkeler mag nicht so recht eine einfache Lösung des Falles glauben und recherchiert weiter. Wo liegt das Motiv für diesen grausamen Tod? War es ein Mord der türkischen Mafia oder ist das Motiv tatsächlich Eifersucht und Ehre?

Ihre Meinung zu »Hansjörg Schneider: Das Paar im Kahn«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Chema zu »Hansjörg Schneider: Das Paar im Kahn« 05.09.2012
Ich wollte etwas auf Deutsch lesen (ich komme aus Spanien) und habe Das Paar im Kahn zufällig gefunden. Ich glaube, es ist ein ziemlich packendes Buch, das man bis zum Ende schnell lesen muss! Ich habe weder Hansjörg Schneider noch Komissar Hunkeler vorher kennengelernt; jetzt würde ich mir vielleicht noch ein anderes Buch von ihnen besorgen :D

Ganz empfehlenswert!
... zu »Hansjörg Schneider: Das Paar im Kahn« 11.10.2011
Bin gerade dabei das buch für die schule zu lesen... FInde es echt sehr spannend... würde es am liebsten gar nicht mehr weglegen... Es kommen zwar sehr viele Personen vor. Aber da ich mir für die Schulen sowieso alle Personen und snstiges herausschreiben muss, ist es kein Problem...
EMPFEHLENSWERTES BUCH!
**** zu »Hansjörg Schneider: Das Paar im Kahn« 11.04.2011
huuluu^^dises buch ist super! total spannend und wenn man einmal damit angefangen hat, kommt man nicht mehr davon los :-) eigentlich lese ich überhaupt nicht gerne, aber dieses buch reisst einem mit...auch die rolle des ,,hunkelers'' ist symphatisch und irgendwie komisch (im guten sinn) WEITEREMPFEHLUNGSWERT
schmüsu zu »Hansjörg Schneider: Das Paar im Kahn« 14.12.2010
Gten Morgen!
dieses buch ist der grösste witz es ist so langweilig dass ich in der schule eingeschlafen bin man sollte es verbieten solche bücher lesen zu müssen. es ist einfach nur scheisse so uninteressant wie . einfach unmöglich
ich würde es niemandem niemals emdfehlen.
bitte tun sie sich das nicht an!
oh mein Got
0 von 1 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich.
Mâtej zu »Hansjörg Schneider: Das Paar im Kahn« 04.09.2010
OMG dieses Buch ist einfach nur scheisse! ich hab noch nie im meinem Leben so ein langweilliges Buch gelesen. Ich hab echt genug von dem Namen: HUNKELER!! Ein skandal so etwas lesen zu müssen.Bitte pensioniere dich..Hunkeler ist eine Saufnase & ein Fressack!Es wird immer nur beschriben wie er mit seiner Freundin schläft & im Elass herum sitzt..Diese gute Kritik ist unerklärlich & absolut deplaziert
0 von 1 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich.
????? zu »Hansjörg Schneider: Das Paar im Kahn« 04.03.2008
Ich fand dieses buch sehr spannend weil es in Basel abspielt und auch sehr witzig ist weil er nicht den fall aufgiebt und gegen seine Kollegen ist.Ich würde es jedem entfehlen der es nicht zu brutal möchte
Die Hunkeler Schlaftablette zu »Hansjörg Schneider: Das Paar im Kahn« 20.01.2008
Dieses Buch ist so langweilig dass man darüber einschläft. Es ist sehr zähflüssig zum zum lesen ist man kommt nur schlecht voran weil man immer einschläft und aufwachen muss. Es passiert einfach nichts spannendes das ganze Buch ist total lahm. Es wirkt wie eine Schlaftablette. Gute Nacht! Schlaf schön!
andres zu »Hansjörg Schneider: Das Paar im Kahn« 22.02.2007
Ich finde das Buch gerade deshalb so gut, weil man den Täter bis zur Auflösung des Falles nicht herleiten kann. All die Zusammenhänge mit Personen, Aussagen und Schauplätzen werden einem klar, am Ende des Buches!
1 von 2 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich.
hpbm zu »Hansjörg Schneider: Das Paar im Kahn« 19.02.2007
So sind sie , die Schweizer .Zumindestens einige . Und Hunkeler ist eine starke Figur .
Wer eintauchen kann in Atmospäre ,wer eine nicht "saubere" Lösung aushält ,wer einfach gerne einen Krimi mit durchaus aktuellem Bezug "schmökern " möchte , der
lehne sich zurück und geniesse . Und besorge sich die anderen Hunkelers , der nämlich als Figur durchaus noch ausgebaut wird. Und wer die Chance hat , in den Sundgau zu kommen , der besuche die Schauplätze , auf das die Behäbigkeit einen
positiven Klang erhält.
1 von 1 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich.
Nick zu »Hansjörg Schneider: Das Paar im Kahn« 13.11.2006
Das Buch hat es nicht geschafft mich zu packen, die Lösung des Falles spielt hier nur eine Nebenrolle und Hunkeler irrt scheinbar ohne Plan in der Geschichte herum.
Es gibt zu viele Charaktere welche nur schwer zu behalten sind, was das Buch zähflüssig und uninteressant macht.
Meiner Meinung nach ist es nicht zu empfehlen
1 von 1 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich.

Dies sind nur die ersten 10 Kommentare von insgesamt 17.
» alle Kommentare anzeigen

Ihr Kommentar zu Das Paar im Kahn

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: