Leise rieselt der Schnee... (als Hg.) von Gisa Klönne

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2003 bei Ullstein.

  • München: Ullstein, 2003. 271 Seiten.

'Leise rieselt der Schnee... (als Hg.)' ist erschienen als

In Kürze:

Weihnachten, Fest der Liebe – eigentlich. Doch der alljährliche Trubel rund um Tannengrün und Weihnachtsgans kann durchaus Mordgelüste wecken. Auch das Wettrüsten mit der Festbeleuchtung und die ungewohnte familiäre Innigkeit führen oftmals direkt in den Abgrund. 24 bekannte deutsche Autorinnen blicken hinein.

Ihre Meinung zu »Gisa Klönne: Leise rieselt der Schnee...«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Leise rieselt der Schnee... (als Hg.)

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: