Gillian Flynn

Gillian Flynn, Jg. 1971, wuchs in Kansas City auf. Sie arbeitete als Journalistin für den »San Francisco Examiner« und »U.S. News & World Report« und war die leitende TV-Kritikerin von »Entertainment Weekly«. Die Autorin lebt nach Stationen in Los Angeles und New York heute in Chicago.

Krimis von Gillian Flynn(in chronologischer Reihenfolge):

Cry Baby
Sharp Objects (2006)
Finstere Orte
Dark Places (2009)
Gone Girl - Das perfekte Opfer
Gone girl (2012)
Broken House - Düstere Ahnung
The Grownup (2014)

Mehr über Gillian Flynn:

  • Flynn, Gillian: I Was Not a Nice Little Girl..., in: Powells.com, 2006.
  • Ludwig, Jerome: Made at Medill. Entertainment Weekly TV critic Gillian Flynn writes about the crime reporter she never was, in: Chicago Reader, 03.11.2006.

Seiten-Funktionen: