Garry Disher

Garry Disher

Ihre beliebtesten Krimis von Garry Disher

Garry Disher (geb. 1949) kennt die Szenerie seiner Romane aus eigenem Erleben. In Südaustralien dort aufgewachsen, wo es überwiegend ländlich-landwirtschaftlich zugeht, unternahm er im Anschluss an ein Universitätsstudium ausgedehnte Reisen, die ihn Anfang der 70er Jahre durch Europa, Israel und Afrika führten. Seine Schriftsteller-Laufbahn begann ebenfalls im Ausland: an der Stanford University im US-Staat Kalifornien, wo ihm ein Stipendium das Erlernen dieses Handwerks ermöglichte. Seither hat Disher mehr als 30 Bücher veröffentlicht.

Interessanterweise ist der Verfasser harter Thriller (und historischer Romane) auch ein renommierter Kinderbuch-Autor, der für seine Werke zahlreiche Preise gewann – ein weiterer Beweis für Dishers schriftstellerische Fähigkeiten. Diese hütet er übrigens nicht als persönliches Geheimnis, sondern bemüht sich, sie an den schreibenden Nachwuchs weiterzugeben. Und schließlich ist Disher sehr aktiv als Herausgeber der Personal Best Anthologien.

In seiner australischen Heimat – aber inzwischen nicht mehr nur dort – weiß man sehr genau, was man an Garry Disher hat. Dementsprechend zahlreich sind die Websites, die sein Leben und Werk feiern.

Krimis von Garry Disher:

Wyatt-Reihe:
Gier Rezension
(1991)
Kickback
Dreck
(1992)
Paydirt
Hinterhalt Rezension
(1993)
Deathdeal
Willkür Rezension
(1994)
Crosskill
Port Vila Blues / Vergeltung Rezension
(1996)
Port Vila Blues
Niederschlag Rezension
(1997)
The Fallout
Dirty old town
(2010)
Wyatt
Inspector-Hal-Challis-Reihe:
Drachenmann
(1999)
The Dragonman
Flugrausch Rezension
(2003)
Kittyhawk Down
Schnappschuss Rezension
(2005)
Snapshot
Beweiskette
(2007)
Chain of Evidence
Rostmond  Rezension
(2009)
Blood Moon
Non-Krimi:
Hinter den Inseln
(2001)
Past the Headlands

Mehr über Garry Disher:

  • Anonymous: »Garry Disher: Übers Schreiben«. Online in: unionsverlag.com.
  • Kaiser, Johannes: »Asiatische Odyssee. Garry Disher über eine Welt hinter den Inseln«. In: Deutschlandfunk, 12.04.2004.
  • Waldren, Murray: »Making crime pay...«. In: The Weekend Australian, 1999.

Seiten-Funktionen: