Gästebuch

Herzlich willkommen im Krimi-Couch-Gästebuch! Wir freuen uns auf Ihre Einträge.

Bitte beachten Sie, dass Sie Meinungen zu einzelnen Büchern, Buchvorschläge, Fragen zu Autoren und Krimis oder Kritiken zu Rezensionen in unser Forum schreiben. Danke.

Einträge 1254 – 1263 von insgesamt 1263

Michael schrieb am 03.12.2016, 14:23 Uhr 
Hallo, warum werden Bücher als Neuerscheinungen angepriesen, obwohl diese bereits schon längst als deutsche Ausgabe aufgelegt wurden? Es wäre sinnvoller solche Bücher als Neuauflage zu deklarieren! Als Beispiel sei genannt: Elizabeth George, Wo kein Zeuge ist (Originaltitel: With No One as Witness), dt. Ausgabe Dezember 2008 vom selben Verlag Goldmann. Ich finde das nicht besonders informativ und ehrlich gegenüber einer Krimileserschaft. Danke
Tony de Vil schrieb am 01.12.2016, 21:18 Uhr 
Stellvertretend für eine Reihe von Büchern will ich hier einmal erwähnen, dass ich Linda Howard als Autorin hier vermisse. Hätte gern meine Wortmeldung zu "Vor Jahr und Tag" hinterlassen. Vielleicht wäre es ja eine Überlegung wert, dass die User/Leser dieser HP selbst Fehlendes hinzufügen können. Ist nur ein unausgegorener spontaner Gedanke, aber eventuell, ich meine, also wenn, naja, bei näherer Betrachtung ... *unauffälliges Augenzwinkern
Tomas Cramer schrieb am 25.11.2016, 07:27 Uhr 
Sehr schöne und informative Homepage! Meinen Glückwünsch!

Tomas Cramer
[Autor von "Novemberblut"]
Reinhold Kusche / Freier Autor schrieb am 24.11.2016, 19:02 Uhr 
Hallo zusammen,
leider habe ich keinen Eintrag über meine aktuellen Bücher auf Ihrer interessanten Seite gefunden. ("Das andere ich" / "Im Netz der Schleuser" - beide im Mohland-Verlag erschienen) Das finde ich schade.
Liebe Grüße
R. Kusche
Emma schrieb am 23.11.2016, 09:08 Uhr 
Der Artikel von Friedrich Dürrenmatt hat mir sehr weitergholfen. Vielen Dank für diesen hilfreichen Eintrag!
lenalaura1410 schrieb am 15.11.2016, 15:28 Uhr 
Ich habe mir gerade die Kommentare zu Mo Hayders Haut durchgelesen und bi nim großen und ganzen ziemlich enttäuscht von den anderen Lesern. ...
Tony de Vil schrieb am 13.11.2016, 14:28 Uhr 
Erst vor kurzer Zeit auf diese Seite gestoßen und doch fühle ich mich inzwischen direkt heimisch. Empfehlungen von hier nehme ich nicht mit. Auch wenn das durchaus in der Absicht der Betreiber liegen mag. Aber das ist kein Werteurteil über krimi-couch.de - eher eine meiner kleinen Macken. Ich bin gern ich selbst, imliziert: auch gern anders als anders.
Trotzdem habe ich es mir mit Kommentaren zu allen von mir bewerteten und gelesenen Erscheinungen, welche auf der Web-Seite dokumentiert sind, zur Aufgabe erkoren, eine Kleinigkeit davon zurück zu geben. Hier steckt viel Arbeit drin und Liebe zur Sache, das will und kann ich nicht unhonoriert lassen.
Beim Stöbern sind mir auch einige Kritiker/Kommentatoren (männlich wie weiblich) ins Auge gefallen, deren Wortmeldungen ich als hilfreich erachte. Sie sind streng darauf bedacht, nicht zuviel vom Inhalt eines Buches zu verraten, und trotzdem den Finger auf Wunden zu legen bzw. kleine Sternstschnuppen zu entdecken sowie mitzuteilen. Darum fände ich es nicht schlecht, die Suchfunktion nicht nur auf Autorennamen und Titel zu beschränken, sondern über eine weitere Auswahlmöglichkeit nach Kritikern zu verfügen. Ob das im Sinne der Macher ist, weiß ich natürlich nicht. Aber ich könnte es mir gut vorstellen, dass an dem wäre. Viel Spaß weiterhin allen Beteiligten - womit ich Anbieter und Nutzer gleichermaßen meine.
Ragnar schrieb am 11.11.2016, 09:15 Uhr 
Vielen Dank für diese äußerst informative Seite! Ich bin ständig auf der Suche nach Tipps zu neuen Krimis, um meine Lesesucht zu befriedigen :) Freue mich auf weitere Beiträge und News.
Charlotte schrieb am 10.11.2016, 16:02 Uhr 
Hallo, das Buch "Zeit der Jagd" von Robert Crais fehlt in der Elvis Cole und Joe Pike-Reihe.
Hans-Wolf Hemmerling schrieb am 31.10.2016, 17:50 Uhr 
Liebe Krimi-Couch, ich finde leider keine Kontaktadresse, daher auf diesem Weg der Hinweis, dass bei den Neuerscheinungen "Dezember 2016" auf Seite 5 ein programmtechnischer Fehler sein Unwesen treibt. Dort sind anstelle von inhaltlichen Hinweisen nur noch Statements zu erkennen.
Beste Grüße
Seite:

Bitte tragen auch Sie sich ein. Danke :-)

Ins Gästebuch eintragen

Seiten-Funktionen: