Gästebuch

Herzlich willkommen im Krimi-Couch-Gästebuch! Wir freuen uns auf Ihre Einträge.

Bitte beachten Sie, dass Sie Meinungen zu einzelnen Büchern, Buchvorschläge, Fragen zu Autoren und Krimis oder Kritiken zu Rezensionen in unser Forum schreiben. Danke.

Einträge 1224 – 1233 von insgesamt 1233

pia mosimann schrieb am 01.07.2016, 08:12 Uhr 
Frage: Ab wann kann das neuste Buch "Tödliche Nachbarschaft" besprochen werden und auch andere Meinungen dazu lesen?
Wer kann sich die Lücke zwischen Partner finden (Fall 6) und Kleinkind (Fall 7) erklären?
olaf schrieb am 30.06.2016, 09:04 Uhr 
na ihr ich find die seite so gut wie curry wurst.
Britta schrieb am 29.06.2016, 22:17 Uhr 
Ab wann gibt es die kpl. Reihe um David Stein von B.C.Schiller auch für den Tolino? Bis jetzt gibt's nur "Der Hundeflüsterer". Könnte mir das jemand beantworten ? Vielen dank.
Bine schrieb am 28.06.2016, 14:18 Uhr 
Nutze eure Seite oft und gerne.
In letzter Zeit stolperich aber immer wieder über die links auf die Autorenhomepages.
Es gibt sie nicht mehr oder wie hier, sogar auf verseuchte Seiten:
http://www.krimi-couch.de/krimis/gemma-oconnor.html
Tony de Vil schrieb am 23.06.2016, 21:20 Uhr 
Warum greife ich ständig Bücher, die ich hier nicht finde? Fabian Lenk mit "Paparazzi-Poker" zählt ab heute auch dazu.
Tony de Vil schrieb am 21.06.2016, 14:14 Uhr 
Zufälle bestimmen das Leben. Aber mir wird wieder einmal bewusst, wie zutreffend nachfolgende verinnerlichte Definition ist. Der Zufall tritt ein am Schnittpunkt mehrerer Notwendigkeiten. Erst vor einigen Wochen habe ich diese Seite für mich entdeckt. Aus einer Laune heraus? Nein, aber doch eher "zufällig". Seitdem wird meine umfangreiche Bibliothek an Krimis und Thrillern intensivst und kaum ohne Pause gelesen. Die meisten inzwischen konsumierten Bücher finde ich hier und kann sie kurz rezensieren. Ja, nur kurz. Denn ich möchte anderen Usern das eigene Erlebnis und Urteil nicht nehmen. Manche Werke sind hier nicht vertreten. Bei dem letzten bedauere ich das sehr - Jane Hill's "Irgendwann holt es dich ein". Für mich eine literarische und dramaturgische Meisterleistung a la Hitchcock. Ich war vielleicht auch nur zu dämlich, sie hier aufzustöbern. Egal. Möchte das Buch auf diesem Wege empfehlen. Keine blassen Chraktere, spannende Kost. Gute Mischung aus Ermittlung, die vordergründig nicht einmal geschieht, und bildhafter Beschreibung des Geschehens. Geschrieben fast aus der Sicht eines Beinahe-Opfers. Spannend und mehr als nur Trivialliteratur zur Unterhaltung. der Mensch steht im Vordergrund, nicht Tätersuche oder die Aufklärung. Wer so etwas mag, dem sei es ans Herz gelegt.
monikapeukes-vieten schrieb am 10.06.2016, 17:35 Uhr 
hallo lieber onkel gisbert nach langer suche habe ich dich endlich gefunden ich bin die tochter von williy vieten dessen schwster einen herrn paul haefs geheiratet hat vor vielen jahren aus der ehe sind viet hinder hervor gegangen peter haefs mechtild haefs klaus haefs leo haefs und da ich geade einen stammnaum gemacht habe bin ich per zufall auf dich gestoßen ich habe die adresse von deiner fattin im internet gefunden meine adresse frau monikapeukes gb vieten meine 40668 meerbusch lank -latum mühlenstrasse 29 telefon 021502415 ich w+rde mich freuen wen du lieber onkel gisbert dich melden würdest mit freundlichen grüßen monikapeukes vieten
Fabian Haslböck schrieb am 09.06.2016, 20:37 Uhr 
Ich wollte einfach mal Danke sagen für den Aufwand, den Ihr euch hier macht! Weiter so :)

VG
Fabi
B.Wagner schrieb am 07.05.2016, 13:36 Uhr 
Hallo, wann kommen die nächsten Übersetzungen ins Deutsche von den Sister Jane Krimis ( Rita Mae Brown ) ab Band 7 ??

Grüße
Jürgen schrieb am 05.05.2016, 09:30 Uhr 
Hallo Ihr Lieben
Erster besuch -erst heute kennengelernt
und gleich ne BITTE habt ihr Perry Mason
(alle staffeln )oder könnt ihr mir raten wo ich sie finde ??
meine festpl.KAPUTT UND KEINE SICHER
HEITSKOPIE! es würde mich freuen wenn ihr mir auf email adr antwortet
Seite:

Bitte tragen auch Sie sich ein. Danke :-)

Ins Gästebuch eintragen

Seiten-Funktionen: