Fernando Molica

Fernando Molica 1961 in Rio de Janeiro geboren. Er arbeitete als Journalist für »Folha de São Paulo«, »O Estado de São Paulo« und »O Globo«. Seit 1996 ist er Reporter für »TV Globo«.

Krimis von Fernando Molica:

  • (2002) Krieg in Mirandão Rezension
    Noticias do Mirandão
  • (2003) O homem que morreu três vezes
  • (2005) Bandeira negra, amor
  • (2008) O ponto da partida

Mehr über Fernando Molica:

Seiten-Funktionen: