Drei blinde Mäuse von Ed McBain

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1990 unter dem Titel Three blind mice, deutsche Ausgabe erstmals 1993 bei Droemer Knaur.

  • New York: Arcade, 1990 unter dem Titel Three blind mice. 293 Seiten.
  • München: Droemer Knaur, 1993. Übersetzt von Traudl Weiser. ISBN: 3-426-67010-0. 335 Seiten.

'Drei blinde Mäuse' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Die wohlhabende Stadt Calusa an der Westküste Floridas ist geschockt: Jessica Leeds, die Frau eines mächtigen Grundbesitzers wird eines Nachts kurz vor Weihnachten brutal vergewaltigt. Die polizeilichen Untersuchungen führen zur Verhaftung von drei vietnamnesischen Immigranten. Doch überraschenderweise werden sie kurz darauf freigesprochen – und ermordet. Die Spur führt zu Jessicas Ehemann Stephen. Ein Fall für Anwalt Matthew Hope, an den sich Jessica hilfesuchend wendet.

Ihre Meinung zu »Ed McBain: Drei blinde Mäuse«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Drei blinde Mäuse

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: