Dirk van Versendaal

Dirk van Versendaal, in Rotterdam geboren, in Hamburg aufgewachsen, Ausbildung zum Schneider und Schnitttechniker in Mailand, danach Journalistenschule Hamburg. Redakteur beim SZ-Magazin und später als freier Autor für SZ-Magazin, Zeit, Spiegel-Extra, NZZ und Vogue. Seit 2000 fester Freier beim Stern. Lebt mit Frau und Kindern abwechselnd in Hamburg und in der Nähe von Stockholm. [Quelle: randomhouse]

Krimis von Dirk van Versendaal(in chronologischer Reihenfolge):

Die Engel warten nicht (2014)
Nyx (2017)

Seiten-Funktionen: