Claus Cornelius Fischer

Claus Cornelius Fischer wurde 1951 in Berlin geboren. Er schrieb unter anderem für »Die Welt« und »Die Zeit«. Seit 1976 ist er freier Schriftsteller, Übersetzer und Drehbuchautor. Neben Romanen schreibt er auch Drehbücher für Film und Fernsehen. 1989 war er Mitherausgeber der Satanischen Verse von Salman Rushdie in Deutschland. Claus Cornelius Fischer lebt heute in München.

Krimis von Claus Cornelius Fischer:

Mehr über Claus Cornelius Fischer:

Seiten-Funktionen: