Claire McNab

Claire McNab ist das Pseudonym der Australierin Claire Carmichael, die 1940 in Melbourne geboren wurde. Ihren Beruf als Hochschullehrerin gab sie für die Schriftstellerei auf, nachdem sie sowohl als SF-Kinderbuchautorin unter ihrem bürgerlichen Namen Erfolg hatte, als auch mit ihren Krimiserien über die lesbische Kriminalinspektorin Carol Ashton und die ebenso veranlagte Geheimdienstagentin Denise Cleever. Vielerorts liest man, dass Claire McNab nach ihrem USA-Aufenthalt nach Australien zurückgekehrt wäre, damit sie ihren australischen Dialekt nicht verliert, aber nach eigener Aussage lebt sie nach wie vor in Los Angeles.

Krimis von Claire McNab:

Carol Ashton-Reihe:
Unterricht in Mord
(1988)
Lessons in murder
Tödliches Wiedersehen
(1989)
Fatal reunion
Tod in Australien
(1990)
Death down under
Ausradiert
(1991)
Cop out
Das Ende vom Lied
(1992)
Dead certain
Bodyguard
(1995)
Body guard
Marquis läßt grüßen
(1995)
Double bluff
Geheimer Kreis
(1996)
Inner circle
Kettenbrief
(1997)
Chain letter
Überfällig
(1998)
Past due
Der Trick
(1999)
Set up
Unter Verdacht
(2000)
Under suspicion
Tödliches Eisen
(2001)
Death club
Operation Pelikan Rezension
(2002)
Accidential murder
Erben & Sterben
(2003)
Blood link
Spaß muß sein
(2004)
Fall guy
Lethal care
(2010)
Denise Cleever-Reihe:
Mord undercover
(1999)
Murder undercover
Mord inklusive
(2000)
Death understood
Zum Abschuss frei
(2001)
Out of sight
Lethal Recognition factor
(2002)
Killerbienen
(2003)
Death by death
Murder at random
(2006)
Kylie Kendall-Reihe:
The Wombat strategy
(2004)
The Kookaburra gambit
(2005)
The Quokka question
(2005)
The Dingo dilemma
(2006)
Platypus ploy
(2007)

Andere Werke von Claire McNab:

Unter dem Kreuz des Südens
(1992)
Under the southern cross
Stummes Herz
(1994)
Silent heart
Writing my love
(2006)
Aspects of my heart
(2009)

Mehr über Claire McNab:

Seiten-Funktionen: