Die Sünde der Engel von Charlotte Link

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1995 bei Goldmann.

  • München: Goldmann, 1995. ISBN: 3-442-43256-1. 319 Seiten.
  • München: Blanvalet, 2000. ISBN: 3-7645-0114-6. 319 Seiten.
  • München: Goldmann, 2004. ISBN: 3-442-45773-4. 319 Seiten.
  • Augsburg: Weltbild, 2005. ISBN: 3828976204. 319 Seiten.
  • München: Blanvalet, 2009. ISBN: 978-3-442-37291-1. 319 Seiten.

'Die Sünde der Engel' ist erschienen als HardcoverTaschenbuch

In Kürze:

Janet Beerbaum würde alles für ihre Söhne tun. Den Zwillingen Maximilian und Mario zuliebe hat sie sogar vor Jahren auf ihre große Liebe verzichtet. Doch eines Tages erschüttert eine Katastrophe jäh das Leben aller Familienmitglieder, und Janet muß erkennen, dass die Schatten der Vergangenheit sie noch immer verfolgen …

Ihre Meinung zu »Charlotte Link: Die Sünde der Engel«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Mike, 1975 zu »Charlotte Link: Die Sünde der Engel« 28.01.2015
Ein durchschnittliches, gutes Buch von Fr. Link. Es gibt aber Bessere...Tolle Handlung, spannender Ablauf aber zu extreme Persönlichkeiten auf einem Haufen. Die verantwortungslose Jannet, ihr spießiger Mann, die frühreife Dana, ihre überlinke Hippiemutter als Pendent zum Spießerehemann etc. Auffällig auch die starke Besorgnis gegenüber der Protagonstin. Fast alle machen sich auf den Weg nach Südfrankreich, weil sie besorgt sind. Auch das "Entführen" aus der Disko direkt nach einem Totschlag fand ich übertrieben. Doch es ist Geschmackssache. Empfehlen kann man das Buch wirklich!!
steffi zu »Charlotte Link: Die Sünde der Engel« 17.10.2014
Ich finde das buch super .. innerhalb weniger stunden musste ich es lesen .. ein weg legen des buches war nicht möglich. Ich mag ihren schreibstil und fand diese geschichte sehr erschütternd .. und geh davon aus dass sowas nicht im realen leben passieren kann .. jedoch aber sehr spannend .. ich empfehle das buch weiter
jennifer zu »Charlotte Link: Die Sünde der Engel« 24.09.2014
ich lese das buch seit kurzen erst und es auf den ersten seiten spannent am liebsten würde ich es nicht mehr weg packen. ich weiß noch nicht wie es aus geht, weil das mein erstes buch von charlotte link ist:ich hoffe dass ich von den buch nicht enttäuscht werde, weil ich sehr kenre so welche Bücher lese
kianan zu »Charlotte Link: Die Sünde der Engel« 30.06.2014
Kein Krimi im klassischem Sinne. Aber das weiß man, wenn man Charlotte Link liest und dennoch liebe ich ihre Bücher. Doch hier hat sie mich leider nicht überzeugt, da ihr aus meiner Sicht auch kein guter Psychothriller oder spannendes Beziehungsdrama gelungen ist. Alles ist ein wenig zu unwahrscheinlich (Bsp. Fernbleiben der Mutter, Entwicklung von Dana) und das Ende sowie die Auflösung sehr, sehr früh durchschaubar. Der Erzählstil von Charlotte Link ist wie immer flüssig und beschreibt gut die Charaktere. Doch für mich bisher das schlechteste Buch von ihr, dass ich gelesen habe, sowohl von der Idee der Geschichte wie vom Spannungsgrad gibt es von ihr wesentlich bessere Bücher. Schade!
BiggyBiggy zu »Charlotte Link: Die Sünde der Engel« 01.05.2014
Wenn man in der Lage ist, komplett in eine Story einzutauchen ist es ein tolles Buch.

Ich liebe detailverliebtes Schreiben - so manch einer beschreibt dieses hier als sinnloses "Seitenfüllen". Ich finde aber, dass man genau dadurch im Kopf ein Bild bekommt, wie die Szene grade aussieht. Und darin ist Charlotte Link eine wahre Meisterin.

Auch mir war nach 1/3 des Buches irgendwie klar, worauf es hinausläuft. Aber dennoch fand ich es spannend bis zum Schluss. Eben durch die spannenden Ereignisse - super beschrieben.

Mich hat noch KEIN Buch von Charlotte Link enttäuscht.

"Die Sünde der Engel" ist ein tolles Buch, das auch menschliche Abgründe erkennen lässt.

Empfehlenswertes Werk. Ich bleibe Frau Link weiter treu.
Anne zu »Charlotte Link: Die Sünde der Engel« 29.10.2013
ich habe das buch auch im Urlaub gelesen und bin ebenfalls 14. Mir hat das buch sehr gut gefallen da es ein sehr überraschendes ende hat. Ich muss jedoch zugeben, dass ich sonst noch keine anderen bücher von Charlotte link gelesen hab und somit keinerlei Vergleich mit ihren Büchern habe. Trotzdem kann ich das Buch sehr weiter empfehlen :-)
Steffi zu »Charlotte Link: Die Sünde der Engel« 29.04.2013
Ich habe bereits sehr viele Bücher von Charlotte Link gelesen, aber von diesem bin ich sehr enttäuscht! Ich hatte es zwar schnell ausgelesen, aber es kam keine richtige Spannung auf, hab auch nicht richtig mitbekommen warum sie wieder zu ihrem Ex geht und der Schluss war auch ziemlich lahm. Leider kann ich dieses Buch nicht weiter empfehlen!
Pacifico Maria zu »Charlotte Link: Die Sünde der Engel« 15.11.2012
Ich lese gerade die Sünde der Engel und kann damit sagen, dass es ein tollen Buch ist und mir sehr gefehlt. Ich lese halt nicht gerne aber dieses Buch hat mich gezaubert.
Janet ist eine nette Frau die wirklich alles tuen will für ihre beide Söhne aber das der Michael nicht der Mario aushalten kann finde nicht gut den man muss alle eine Möglichkeit geben. Das Mario und seine Freundin verreisen wollen finde ich gut.
Alexander zu »Charlotte Link: Die Sünde der Engel« 13.09.2012
Ich habe schon fast alle Bücher von Charlotte Link gelesen und muss sagen, dass mir dieses bis jetzt am wenigsten gut gefallen hat. Es ist verwerflich, wie man so etwas tun kann, als Mutter. Sehr egoistisch. Die ganze Figur von Janet ist sehr klischeehaft, das hat mir auch nicht so gut gefallen. Auch war mir nach einem Viertel des Buches schon klar, was die Auflösung ist, hat sich so auch bewahrheitet. Man kann es lesen, aber sehr empfehlenswert ist es nicht.
Swantje zu »Charlotte Link: Die Sünde der Engel« 03.05.2012
Ich bin jetzt 15 als ich angefangen habe das Buch zu lesen fand ich es langweilig doch dann wurde es richtig spannend sodass ich es inerhalb von einem tag durch gelesen hatte!! Ich würde es weiter empfehlen da ich jetzt auch eine Buchbesprechung in der Schule darüber mache.Ich hoffe das meine Klassenkameraden das buch ebenso spannend finden wie ich und es dann auch lesen

Swantje

Dies sind nur die ersten 10 Kommentare von insgesamt 28.
» alle Kommentare anzeigen

Ihr Kommentar zu Die Sünde der Engel

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: