Carsten Stroud

Carsten Stroud, Jg. 1946, war Surfer, Bootsbauer an der Baja California und Berufstaucher in der US Army. Er hielt sich in geheimer Mission in den gefährlichsten Gegenden der Dritten Welt auf. Er ist Journalist und preisgekrönter Sachbuchautor, seine Romane sind Bestseller in den USA.
Carsten Stroud hat drei erwachsene Kinder und lebt heute mit seiner Frau in Toronto.

Krimis von Carsten Stroud(in chronologischer Reihenfolge):

Niceville:
Niceville
Niceville (2012)
Die Rückkehr
The homecoming (2013)
Der Aufbruch
The Reckoning (2015)
  • (1990) Sniper’s moon
  • (1992) Lizardskin
  • (2001) Black water transit
  • (2003) Cuba strait / Black moon
  • (2004) Cobraville

Sachbücher von Carsten Stroud:

  • (1982) The blue wall. Street cops in Canada
  • (1987) Close pursuit. A week in the life of a New York homicide cop
  • (1993) Contempt of court. The betrayal of justice in Canada
  • (1995) Iron Bravo: Hearts, minds and sergeants in the U. S. Army
  • (1996) Deadly force: In the streets with the U. S. Marshals

Mehr über Carsten Stroud:

Seiten-Funktionen: