Carin Bartosch Edström

Die schwedische Komponistin Carin Bartosch Edström, 1965 in Malmö geboren, verbrachte ihre Kindheit in Rom, Italien und in Südschweden. Sie studierte Komposition und arbeitete als Dirigentin eines Symphonieorchesters, aber auch als Übersetzerin, vorwiegend von Libretti. Ihre Leidenschaft für Musik hat großen Einfluss auf ihr Schreiben. Der Klang des Todes ist ihr erster Kriminalroman.

Krimis von Carin Bartosch Edström(in chronologischer Reihenfolge):

Der Klang des Todes
Furioso (2011)
Kassandra (2014)

Seiten-Funktionen: