Brendan DuBois

Brendan DuBois wurde 1959 im US-Staat New Hampshire geboren. Der bis dato hauptberufliche Journalist debütierte 1994 mit »Dead Sand«, dem ersten Band einer erfolgreichen und bis heute fortgesetzten Serie um den Privatermittler Lewis Cole. Einen Namen hatte er sich zuvor bereits als Autor zahlreicher Kurzgeschichten gemacht, die in Zeitschriften und Magazinen wie »Playboy«, »Ellery Queen’s Mystery Magazine«, »Alfred Hitchcock’s Mystery Magazine«, »The Magazine of Fantasy & Science Fiction« sowie in diversen Story-Sammlungen erschienen.

DuBois ist keineswegs auf den Thriller festgelegt, sondern auch in der Science Fiction oder im Horror aktiv, wobei er Genregrenzen ignoriert. »Resurrection Day« (dt. »Der Tag, an dem das Feuer fiel«), einer seiner frühen Bestseller, spielt auf einer alternativen Erde und nach einem Dritten Weltkrieg, den die USA verloren hat. Für diesen Roman wurde DuBois 2000 auf der »World Science Fiction Convention« in Chicago mit einem »Sidewise Award for Alternate History« ausgezeichnet. [Michael Drewniok]

Krimis von Brendan DuBois:

  • Lewis Cole
    • (1994) Dead Sand
    • (1995) Black Tide
    • (1999) The Shattered Shell
    • (2002) Killer Waves
    • (2004) Buried Dreams
    • (2006) Primary Storm
    • (2011) Deadly Cove
    • (2014) Fatal Harbor
    • (2015) Blood Foam
    • (2016) Storm Cell
  • Empire of the North
    • (2012) The Noble Prisoner
    • (2012) The Noble Warrior
    • (2012) The Noble Prince
  • (1998) Der Tag, an dem das Feuer fiel Rezension
    Resurrection Day
  • (2001) Six Days
  • (2003) Betrayed
  • (2006) Final Winter
  • (2007) Twilight/The Dead of Night
  • (2011) American Eagle (als Alan Glenn)
  • (2015) Dark Victory
  • (2016) Night Road
  • Kurzromane
    • (2011) On the Plains of Deception
    • (2012) The Spirits of Crawford Notch
    • (2016) The Witnesses (mit James Patterson)
  • Storysammlungen
    • (2002) The Dark Snow and Other Mysteries
    • (2002) Tales from the Dark Woods
    • (2011) Tales from The Dark Snow
    • (2011) Death of a Gemini and Other Military Mysteries
    • (2012) Blue and Gray Tales of Mystery
    • (2013) Lost on the Moon and Other Tales of Science Fiction
    • (2013) Stone Cold, Blood Red: N. H. Tales of Mystery
    • (2014) The Hidden: Mysterious Tales of Suspense
  • Herausgeber
    • (2000) Rapunzel’s Revenge (mit Ed Gorman u. Martin H. Greenberg)
  • Sachbücher
    • (2011) Breaking into the Mystery Short Story Market
    • (2011) Writing the First Person Detective Novel
    • (2013) My Short, Happy Life in Jeopardy

Seiten-Funktionen: