Was will sie? von Ben Benson

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1953 unter dem Titel The Venus Death , deutsche Ausgabe erstmals 1960 bei Goldmann.

  • New York: M. S. Mill & William Morrow, 1953 unter dem Titel The Venus Death . 211 Seiten.
  • München: Goldmann, 1960. Übersetzt von Paul Baudisch. 178 Seiten.

'Was will sie?' ist erschienen als

Ihre Meinung zu »Ben Benson: Was will sie?«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Varduhi zu »Ben Benson: Was will sie?« 20.11.2010
Es ist ein sehr interessantes und spannendes Buch, ich glaube, dass es jeden gefallen wird, der gern Krimi liest. Es ist zum teil auch eine liebesgeschichte, es geht auch ein bisschen um die Familie und mehr... vieles moechte ich nicht dazu sagen, lesen sie einfach selber nach...
P.S. Frauen sollten etwas vorsichtiger im leben sein, damit sie nicht das selbe Schicksal bekommen...
Ihr Kommentar zu Was will sie?

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: