Die Einheit von Barry Eisler

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2011 unter dem Titel The detachment, deutsche Ausgabe erstmals 2012 bei AmazonCrossing.
Folge 7 der John-Rain-Serie.

  • --: Thomas & Mercer, 2011 unter dem Titel The detachment. 324 Seiten.
  • : AmazonCrossing, 2012. Übersetzt von Peter Friedrich. 418 Seiten.

'Die Einheit' ist erschienen als

In Kürze:

Als der legendäre Strohmann Colonel Scott »Hort« Horton den Auftragskiller John Rain in Tokio aufspürt, kann Rain seinem Angebot – einem Multi-Millionen-Dollar-Job – nicht widerstehen. Dafür muss er drei extrem hochrangige Ziele »unter natürlichen Umständen« ausschalten, die gefährlich nahe daran sind, einen Staatsstreich in den USA anzuzetteln. Doch bei diesem Job sind die Gegner sogar für Rain zu viel, um die Sache alleine durchzuziehen. Er braucht eine Einheit von zuverlässigen Sonderlingen: seinen Partner, den ehemaligen Marine-Scharfschützen Dox, Ben Treven, einen Geheimagent mit ambivalenten Motiven und widersprüchlichen Loyalitäten sowie Larison, einen launischen Mann mit einem Geheimnis, für dessen Bewahrung er töten würde. Von den dunklen Gassen Tokios und Wiens über den trügerischen Glanz und Glamour von Los Angeles und Las Vegas bis nach Washington DC – permanent im Kriegszustand, müssen diese vier Einzelgänger-Killer Präsidenten-Attentäter, geheime CIA-Gefängnisse und die tödlich- übereifrige National Security Organisation überstehen.

Ihre Meinung zu »Barry Eisler: Die Einheit«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

willidani zu »Barry Eisler: Die Einheit« 24.06.2013
Sicher der schwächste aller Rain Romane. Keine 50 Punkte von mir. Hier wird Rain zum reinen Ausführer. Er untersucht keine Hintergründe, kein gedanke dass er benutz werden könnte, die Bezahlung ist auch nicht riesig. Die Schilderung der Tötung (1+2. Mann) sind schwach und unglaubwürdig. Alles in allem ein "Rainfall"
Ihr Kommentar zu Die Einheit

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: