Åsa Nilsonne

Åsa Nilsonne wurde 1949 geboren. Als Tochter eines Diplomaten verbrachte sie ihre Kindheit größtenteils im Ausland. Sie ist ausgebildete Medizinerin und hat als Ärztin, Forscherin und Psychiaterin in Stockholm gearbeitet.

Die Serienheldin von Åsa Nilsonne ist die humorvolle und ehrgeizige Stockholmer Polizistin Monika Pedersen.

Åsa Nilsonne lebt heute in Stockholm. Sie ist verheiratet und hat drei Söhne.

Krimis von Åsa Nilsonne(in chronologischer Reihenfolge):

Monika-Pedersen:
Dünner als Blut
Tunnare än blod (1991)
Im Verborgenen
I det tysta (1992)
Rivalinnen
Kyskhetsbältet (2000)
Der Psychologe
Bakom ljuset (2003)
Wofür es sich zu sterben lohnt
Ett liv att dö för (2006)

Seiten-Funktionen: