Arthur W. Upfield

Arthur W. Upfield, geboren 1888 im südenglischen Gosport, wanderte im Alter von zwanzig Jahren nach Australien aus. Dort streifte er als Gelegenheitsarbeiter durch die Weiten des Outback. Seine dabei als Pelztierjäger, Schafzüchter, Goldsucher und Opalschürfer gewonnenen Erfahrungen fanden Eingang in 28 Kriminalromane. Hauptfigur ist der sympathische Inspektor Bonaparte, der mit faszinierender Findigkeit verzwickte Situationen und menschliche Probleme zu entwirren versteht. Heute zählen Upfields Bony-Romane mit ihren grandiosen Landschaftsschilderungen und der kenntnisreichen Darstellung der Kultur der australischen Ureinwohner zweifellos zu den Klassikern des Kriminalromans. Arthur W. Upfield starb 1964.

Krimis von Arthur W. Upfield:

Inspektor-Napoleon-»Bony«-Bonarparte-Reihe:
Bony und der Bumerang
(1928)
The barrakee mystery
Ein glücklicher Zufall Rezension
(1931)
The sands of windee
Das rote Flugzeug
(1936)
AUS: Wings Above the Diamantina; UK: Winged Mystery; US: Wings Above the Claypan
Mr. Jellys Geheimnis
(1937)
Mr Jelly’s business / Murder down under
Bony stellt eine Falle
(1937)
Winds of evil
Todeszauber
(1938)
The bone is pointed
Der Kopf im Netz
(1939)
The mystery of the swordfish reef
Bony und die Todesotter
(1940)
Bushranger of the skies / No footprints in the bush
Bony wird verhaftet
(1946)
Death of a swagman
Der Pfad des Teufels
(1946)
The devil’s steps
Die Leute von nebenan
(1948)
An author bites the dust
Tödlicher Kult
(1948)
The mountains have a secret
Die Junggesellen von Broken Hill
(1950)
The bachelors of Broken Hill
Die Witwen von Broome
(1951)
The widows of Broome
Der neue Schuh
(1952)
The new shoe
Die Giftvilla
(1952)
Venom house
Viermal bei Neumond
(1953)
Murder must wait
Der sterbende See
(1954)
Death of a lake
Der schwarze Brunnen Rezension
(1954)
Sinister stones / The cake in the hat box
Der streitbare Prophet Rezension
(1956)
The battling prophet
Höhle des Schweigens
(1956)
Man of two tribes
Bony kauft eine Frau
(1957)
Bony buys a woman
Bony und die Maus
(1959)
Bony and the mouse
Bony und die schwarze Jungfrau
(1959)
Bony and the black virgin
Fremde sind unerwünscht
(1960)
Bony and the Kelly gang
Bony und die weiße Wilde
(1961)
Bony and the white savage
Wer war der zweite Mann? Rezension
(1962)
The will of the tribe
Bony übernimmt den Fall
(1963)
Madman’s bend
Gefahr für Bony
(1966)
The lake from monster

»Upfields Romane sind für mich bei weitem das interessanteste Produkt australischer Literatur. Und einige von ihnen sind absolute Sternstunden des Kriminalromans.« (Gisbert Haefs)

Seiten-Funktionen: