Andy Oakes

Andy Oakes,wurde 1952 geboren. Er ist der Sohn eines Berufsfußballers und einer Akademikerin. Nach dem Abitur arbeitete er als Ingenieur. Seine ehrenamtliche Jugendarbeit führte zur Veröffentlichung eines Fotobandes über Slumkinder bei der Gulbenkian Foundation und einer Karriere als Fotograf. Nach der Gründung Franchise-Firma mit zwölf Angestellten wechselte er erneut den Beruf und wurde Jugendberater. Er lebt heute in East Sussex.

Krimis von Andy Oakes:

Kommissar-Sun-Piao-Reihe:
Drachenaugen Rezension
(2002)
Dragon’s Eye
Goldener Reis Rezension
(2007)
Citizen One

Seiten-Funktionen: