Andrew Greeley

Der katholische Priester und Soziologe Andrew M. Greeley, geb. am 5. Februar 1928 in Chicago/Illinois, zählt zu den umtriebigsten und einflussreichsten Theologen in den USA. In unzähligen Veröffentlichungen  sowohl von Sachbüchern wie auch Romanen  setzte er sich mit der Rolle der katholischen Kirche in der heutigen Zeit und ihrer Haltung zu aktuellen gesellschaftlichen Themen auseinander. Daneben schreibt er eine wöchentliche Kolumne und Beiträge für diverse Zeitungen und Magazine.
Viele Jahre lehrte er an den Universitäten von Arizona und Chicago, dazu kommen mehrere Ehrendoktorwürden, darunter auch die der National University of Ireland in Galway.
Mit dem Erlös seiner Buchverkäufe stiftete er einen Lehrstuhl für Römisch-Katholische Studien an der Universität of Chicago und gründete eine Stiftung, die sich für bessere Schulbildung in der Erzdiözese Chicago einsetzt.
Father Andrew Greeley wurde bei einem Verkehrsunfall im Jahr 2008 schwer verletzt, von dem er sich nicht mehr vollständig erholte. Er starb am 29. Mai 2013 in seiner Heimatstadt.

Krimis von Andrew Greeley:

  • Father Blackie Ryan-Reihe:
    • (1985) Selig sind die Sanftmütigen
      Happy are the meek
    • (1986) Selig, die reinen Herzens sind
      Happy are the clean of heart
    • (1987) Selig, die nach Gerechtigkeit dürsten
      Happy are those who thirst for justice
    • (1992) Happy are the merciful
    • (1993) Happy are the peace makers
    • (1994) Happy are the poor in spirit
    • (1995) Happy are those who mourn
    • (1996) Happy are the oppressed
    • (1997) The bishop at sea
    • (1998) The bishop and the tree kings
    • (2000) The bishop and the missing L Train
    • (2001) Der Bischof und die Bettlerin
      The bishop and the beggar girl of St. Germain
    • (2002) The bishop and the west wing
    • (2003) Der Mönch aus Russland
      The bishop goes to the university
    • (2005) The bishop in the old neighborhood
    • (2007) The bishop at the lake
    • (2008) The archbishop in Andalusia

Seiten-Funktionen: