Andrew Britton

Andrew Britton, geboren am 6. Januar 1981 in Peterborough/England, wuchs in England und Nordirland auf, bevor er mit seiner Familie im Alter von sieben Jahren in die USA zog. Seine Schulzeit verbrachte er in Raleigh/North-Carolina. Nach seiner Armeezeit als Kampfingenieur, begann Britton an der University of North Carolina in Capel Hill Volkswirtschaft und Psychologie zu studieren.
Mit seinen Spionage-Thrillern um Agent Ryan Kealey gelang Andrew Britton der Sprung auf die amerikanischen Bestsellerlisten.
Britton erlag am 18. März 2008 im Alter von 27 Jahren völlig überraschend einem Herzleiden.

Thriller von Andrew Britton:

  • Ryan-Kealey-Reihe:
    • (2006) Der Amerikaner
      The American / Heart of betrayal
    • (2007) Der Attentäter
      The Assassin
    • (2009) Der Agent
      The Invisible
    • (2010) The Exile
    • (2011) The Operative
    • (2013) The Courier
    • (2014) Threatcon delta

Mehr über Andrew Britton:

Seiten-Funktionen: