Andreas Englisch

Andreas Englisch (geboren 1963), studierte Literaturwissenschaft und Journalistik und arbeitet seit vielen Jahren als Korrespondent der Welt, der Welt am Sonntag, der Berliner Morgenpost, der Bild sowie der Bild am Sonntag in Rom. 1995 wurde er in den Pool der sechs Vatikan-Journalisten aufgenommen, die den Papst bei seinen Reisen im päpstlichen Flugzeug begleiten. Er hat bisher zwei Romane veröffentlicht: »Der stille Gott der Wölfe« und »Die Petrusakte«. Mit dem Sachbuch »Johannes Paul II. Das Geheimnis des Karol Wojtyla« (2003) stand er monatelang auf den vordersten Plätzen der Spiegel-Bestsellerliste. 

Krimis von Andreas Englisch(in chronologischer Reihenfolge):

Der stille Gott der Wölfe
(1995)
Die Petrusakte (1998)

Seiten-Funktionen: