Adam Creed

Adam Creed ist das Pseudonym des Autors Gareth Creer. Er wurde 1961 in Salford geboren und wuchs im Großraum Manchester auf. Nach seinem Wirtschaftsstudium in Oxford arbeitete er einige Jahre bei verschiedenen Banken im Londoner Finanzdistrikt. 1994 hängte er seine Karriere zugunsten der Schriftstellerei an den Nagel. An der Sheffield Hallam University besuchte er zunächst Schreibkurse und veröffentlichte in den 90ern unter seinem richtigen Namen mehrere Romane, für die er auch die Filmrechte verkaufen konnte.
Nach einem Kreativ-Aufenthalt in Andalusien kehrte er nach England zurück und gründete das Projekt »Free Writing« – Schreibseminare für junge Strafgefangene. Heute ist er Leiter der »Creative Writing«-Abteilung der Universität von Liverpool.
Adam Creed lebt mit seiner Frau Stefanie und den beiden Töchtern irgendwo »im Norden« von England.

Krimis von Adam Creed:

  • Als Gareth Creer:

Mehr über Adam Creed:

Seiten-Funktionen: