Der Glaskäfig

Erschienen: Januar 1973

Bibliographische Angaben

  • Paris: Presses de la Cité, 1971, Titel: 'La cage de verre', Seiten: 249, Originalsprache
  • Köln: Kiepenheuer & Witsch, 1973, Übersetzt: Hansjürgen Wille & Barbara Klau, Bemerkung: beigefügtes Werk: Keine Spur von Odile; Der reiche Mann
  • München: Heyne, 1974, Seiten: 127, Übersetzt: Hansjürgen Wille & Barbara Klau
  • Zürich: Diogenes, 1991, Seiten: 199, Übersetzt: Stefanie Weiss

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

In einem Glaskäfig sitzt ein Korrektor in der Druckerei und in seinem Privatleben, unfähig zur Leidenschaft, zur Liebe, zum bloßen Kontakt - dies ist das Thema. Das Gegenthema beobachtet der Korrektor aus der Distanz: sein Schwager erschießt sich auf der Treppe zur Wohnung seiner Geliebten. Die Themen berühren sich: Durch die Geliebte des Schwagers ahnt der Korrektor, dass auch er seinen Glaskäfig verlassen könnte... Unter Simenons "harten" Romanen mag "Der Glaskäfig" der zweihundertste sein.

Der Glaskäfig

Der Glaskäfig

Deine Meinung zu »Der Glaskäfig«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.