Es gibt noch Haselnusssträucher

Erschienen: Januar 1970

Bibliographische Angaben

  • Paris: Presses de la Cité, 1969, Titel: 'Il y a encore des noisetiers', Seiten: 251, Originalsprache
  • Köln; Berlin: Kiepenheuer & Witsch, 1970, Titel: 'Der Haselnussstrauch', Übersetzt: Hansjürgen Wille & Barbara Klau, Bemerkung: beigefügtes Werk: Die Flucht des Herrn Monde; Die Hand
  • München: Heyne, 1972, Titel: 'Der Haselnussstrauch', Seiten: 126, Übersetzt: Hansjürgen Wille & Barbara Klau
  • Zürich: Diogenes, 1984, Seiten: 194, Übersetzt: Angela von Hagen

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

1 x 91°-100°
1 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:94
V:1
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":1,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":1}

Der Bankier Perret-Latour lebt zurückgezogen in seiner Wohnung an der Place Vendôme; außer mit dem Dienstpersonal und der alten Gouvernante hat er mit keinem Menschen mehr Kontakt. Aber dann bringen ein Brief aus Amerika und zwei unerwartete Besuche Unruhe in sein geordnetes Dasein, die Vergangenheit wird wieder lebendig, - und mit ihr der nun plötzlich wieder gebrauchte alte Herr.

Es gibt noch Haselnusssträucher

Es gibt noch Haselnusssträucher

Deine Meinung zu »Es gibt noch Haselnusssträucher«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
08.11.2013 20:01:10
Alois Becker

In der Verfilmung war es Heinz Rühmann vergönnt, die Menschenliebe Simenons, des besten Menschenkenners seiner Zeit, künstlerisch zum Ausdruck zu bringen.
Ein Glanzlicht, dieses Alterswerk. Aus meiner Sicht kann es unter den genannten Aspekten gar nicht genügend gewürdigt werden.
Der Literatur-Nobelpreis war Simenon leider nicht vergönnt!