Ein Frühling ohne Dich

Erschienen: Januar 1973

Bibliographische Angaben

  • London: Collins, 1944, Titel: 'Absent in the Spring', Seiten: 160, Originalsprache
  • München; Gütersloh; Wien: Bertelsmann, 1973, Seiten: 254, Übersetzt: Ingeborg Neske
  • München: Heyne, 1974, Seiten: 159, Übersetzt: Ingeborg Neske
  • München: Heyne, 1988, Titel: 'Verdrängter Verdacht', Seiten: 252, Übersetzt: Ute McKechneay
  • Bern; München; Wien: Scherz, 2002, Seiten: 218, Übersetzt: Ute McKechneay, bearbeitet von Lia Franken
Wertung wird geladen

Joan will nach einem Besuch bei ihrer Tochter im Irak nach England zurückkehren. Doch der Zug hat erhebliche Verspätung. In der erzwungenen Einsamkeit eines kleinen Grenzhotels sieht sich die selbstbewusste Engländerin plötzlich mit gefährlichenEnthüllungen konfrontiert: Ist ihre Tochter krank? Hat sie einen Selbstmordversuch unternommen? Wie steht es mit ihrer eigenen Ehe - hat ihr Mann tatsächlich Affären? Der Aufenthalt im Niemandsland wird für Joan zu einer Reise in die Vergangenheit...

Ein Frühling ohne Dich

Ein Frühling ohne Dich

Deine Meinung zu »Ein Frühling ohne Dich«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren