Stewart O’Nan

Stewart O’Nan wurde am 4. Februar 1961 in Pittsburgh/Pennsylvania geboren und wuchs in Boston auf. Er arbeitete als Flugzeugingenieur und studierte in Cornell Literaturwissenschaft.
Später lehrte er am Trinity College in Hartford/Connecticut Creative Writing.
Heute lebt er mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Avon/Connecticut. Für seinen Erstlingsroman Engel im Schnee erhielt er 1993 den William-Faulkner-Preis.
Stewart O’Nan ist eng mit dem Schriftsteller Stephen King befreundet.

Krimi von Stewart O’Nan:

Alle, alle lieben dich Rezension
(2008)
Songs for the missing
Ein Gesicht in der Menge (zus. mit Stephen King)
(2013)
A face in the crowd
Stadt der Geheimnisse
(2016)
City of secrets

Mehr über Stewart O’Nan:

Seiten-Funktionen: