Rolf von Siebenthal

Rolf von Siebenthal, Jahrgang 1961, ist ausgebildeter Sprachlehrer. Er arbeitete viele Jahre bei einer Tageszeitung und im Schweizer Verkehrsministerium, heute ist er selbstständiger Journalist und Texter. Er lebt mit seiner Familie in der Nordwestschweiz. [Quelle: Gmeiner Verlag]

Krimis von Rolf von Siebenthal(in chronologischer Reihenfolge):

Max-Bollag:
Schachzug (2013)
Höllenfeuer (2014)
Schlagzeile (2015)
Alex-Vanzetti:
Lange Schatten (2016)
Letzte Worte (2017)

Seiten-Funktionen: