Tod in Turin von Piero Soria

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1999 unter dem Titel Cuore di Lupo, deutsche Ausgabe erstmals 2002 bei Goldmann.
Ort & Zeit der Handlung: Italien / Turin, 1990 - 2009.
Folge 1 der Commissario-Lupo-Serie.

  • Mailand: Mondadori, 1999 unter dem Titel Cuore di Lupo. 303 Seiten.
  • München: Goldmann, 2002. Übersetzt von Birgitta Höpken. ISBN: 3-442-45332-1. 384 Seiten.

'Tod in Turin' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Turin lebt in Angst und Schrecken: Scheinbar wahllos erschießt ein Unbekannter am helllichten Tag mehrere Menschen. Commissario Lupo erkennt zunächst keinen logischen Zusammenhang zwischen den Opfern, bis er einen furchtbaren Verdacht hegt: Der Mörder tötet aus Willkür, und die wenigen Spuren, die er hinterlässt, führen Lupo immer wieder zu seinem besten Freund Polo Chieli …

Ihre Meinung zu »Piero Soria: Tod in Turin«

In Kürze ist es soweit und die Krimi-Couch erstrahlt im neuen "Couch-Look". Aus technischen Gründen müssen wir die Kommentar- und Wertungsfunktion vorübergehend deaktivieren. Vielen Dank für Euer Verständnis.

Seiten-Funktionen: