Dr. Watson – Ihr Krimi-Berater

Verehrter Leser, ich habe folgende Bücher für Sie gefunden:

Treffer: 1 – 10 von 35

Schauplatz: Schweiz / Basel
Zeit: ---
Genre: ---
Eigenschaften: ---
Autor: ---
Protagonist(en): ---
Seitenzahl: ---
Verlag: ---

Treffer 1 – 10

Hektische Heldenvon Wolfgang Bortlik

100° bei 1 Stimmen

Zum wievielten Mal remittiert nun Buchhändler Helfenstein die rechtslastige Zeitschrift «Okzident»? Am liebsten hätte er die ekelhafte Ware in den Abfall geworfen. Auf dem Weg nach Hause verhindert er als Ritter der Handtasche einen Raub und wird dafür vom überwältigten Junkie in die Hand gebissen. Die Profilaxe heißt Crixivan und Combivir. Er schluckt sie mittels Whisky. Das Ergebnis ist ein willkommenes leichtes Delirium. Schließlich wurde der Ärmste von seiner Freundin verlassen. Dann entdeckt er auch noch, dass sein ehemaliger Studienfreund Rockwenzel Schriftleiter des «Okzident» ist. Ein alter Genosse! Dem muss auf den Grund gegangen werden. Im delirischen kleinen Wirbelsturm drehen sich ein ländlicher Financier der Rettung des moralischen Abendlandes, ein städtischer Anwalt samt engagierter Schlägertruppe, dubiose und kuriose Liebesaffären, ein parlamentarischer Waschlappen auf rechten Schleichwegen sowie andere Verschwörer und weitere Retter. Nach einer kleinen Irrfahrt des Buchhändlers kann der Showdown beginnen. [...]

direkt zum Buch Wolfgang Bortlik: Hektische Helden auf deutsch erschienen: 2002

Geld kostet lebenvon Eva Rüetschi

93° bei 1 Stimmen

Im Keller der DeCiFer, eines international tätigen Elektronikkonzerns, wird die schöne Sekretärin und Geliebte des Firmenchefs ermordet aufgefunden. Sie hatte den Auftrag, geheime Dokumente in den Archivraum zu bringen. Tina Merz, eigenwillige Basler Kriminalkommissarin, und Martin Biasotto, ihr fröhlicher Assistent, übernehmen die Ermittlungen. Sie realisieren bald, dass die Firmenleitung etwas zu verbergen hat. Trotz Schwierigkeiten machen die beiden interessante Entdeckungen. [...]

direkt zum Buch Eva Rüetschi: Geld kostet leben auf deutsch erschienen: 2004

Hadramaut oder die Macht der Ohnmächtigenvon Eva Rüetschi

93° bei 1 Stimmen

Ein Bombenattentat in Basel! Im Bahnhof SBB wird mitten in der Rushhour die Ladenüberführung in die Luft gesprengt. Fast 60 Personen werden getötet, 200 zum Teil schwer verletzt. Wenig später geht bei der Basler Zeitung ein Bekennerschreiben von al-Qaida Europa ein. Tina Merz und Martin Biasotto übernehmen im Auftrag der Bundesanwaltschaft die Ermittlungen. Sie tauchen ein in eine für sie bisher unbekannte Welt, die Welt des Islams, die sie neugierig macht und fasziniert, aber fremd bleibt und in einigen Punkten auch ihren Widerspruch weckt. Bei der Suche nach dem Hintergrund des Verbrechens stellt sich ihnen immer wieder die Frage: Woher kommt der Hass, der aus Menschen Terroristen macht, die sich selbst töten und ihnen unbekannte Männer, Frauen und Kinder in den Tod reissen? In den Tagen nach dem Anschlag gehen weitere Botschaften ein, welche die Kommissare verwirren und ängstigen. Kündigen sie neue Attentate an? Sollen die Kinder der Kommissarin entführt werden? Kommen die Botschaften überhaupt von den Attentätern oder gibt es Trittbrettfahrer, die sich in Szene setzen wollen? MIt Unterstützung ihres Assistenten kämpft sich Tina Merz langsam durch den Dschungel von Zeugenaussagen, Beweisen, Vorurteilen und Indizien. [...]

direkt zum Buch Eva Rüetschi: Hadramaut oder die Macht der Ohnmächtigen auf deutsch erschienen: 2008

Spiel mit dem Todvon Anne Gold

92° bei 7 Stimmen

Damit Kommissär Ferrari nach durchzechter Nacht nicht zum Gespött der gesamten Basler Polizei wird, nimmt er seiner konspirativen Kollegin eine ältere Dame ab, die sich um ihren selbstmordgefährdeten Ehemann sorgt. Ferrari will eigentlich nur zwei Dinge: die Dame möglichst schnell loswerden und seine Ruhe haben. Und als ob er es geahnt hätte, scheint alles nur reine Hysterie zu sein. Denn nach der Befragung des potenziellen Selbstmörders stellt sich heraus, dass der Mann gar nicht die Absicht hat, sich umzubringen. War alles nur ein grosses Missverständnis? Kurze Zeit später ist der Mann tot. Ferrari ist geschockt. Hat er seine sonst so untrügliche Menschenkenntnis verloren oder etwas übersehen? Vorsichtig beginnt Ferrari mit seiner Assistentin Nadine Kupfer zu ermitteln und plötzlich ist dieser Fall ein einziger Krimi. [...]

direkt zum Buch Anne Gold: Spiel mit dem Tod auf deutsch erschienen: 2007

Doppelmord am Wisenbergvon Jürg Weibel

92° bei 1 Stimmen

Ernst Wicki von der Kantonspolizei Basel, trifft einen selten grausigen Doppelmord an. Die Scheune eines Bauernhauses im Baselbiet brennt, in den Brandruinen befinden sich zwei Leichen eines Ehepaares und dessen Hund. Grausiges Detail der Leichen, die Frau wurde mit einer Axt quasi zerstückelt. Die Tote, Dolores kam aus der dominikanischen Republik in die Schweiz und heiratete einen Bauern. Die Ermittlungen decken sofort verschiedene Fakten auf, Dolores war schwanger, das Paar wünschte sich ein Kind, aber dieses Kind ist nicht vom Ehemann. Könnte es sich um einen Eifersuchtsdelikt handeln ? Es gibt aber auch Wege, die in die Neonaziszene führen, andere zu Autoschiebereien, oder könnte es Probleme gegeben haben in der Privatklinik, in welcher Dolores gearbeitet hat ? Wer ist der Vater des Kindes ? Viele Befragte geben völlig unterschiedliche Aussagen über das Paar an und viele lügen, nicht einfach, in diesem Durcheinander den Überblick zu behalten. Aber zum Glück hat Wicki ja eine einzigartige Freundin, Melanie. Melanie ist Model, trägt das Herz aber am richtigen Fleck und das Köpfchen auch, denn sie ist es, die Wicki einen ganz entscheidenden Hinweis gibt, welcher dann hilft, den Fall zu lösen. [...]

direkt zum Buch Jürg Weibel: Doppelmord am Wisenberg auf deutsch erschienen: 2006

Eine Pille zum Glückvon Eva Rüetschi

91° bei 1 Stimmen

In einer Baugrube am Stadtrand von Basel wird eine weibliche Leiche gefunden. Die junge Frau, Tochter eines ehemaligen Oberst der Sowjetarmee, arbeitete in der Marketingabteilung einer kleinen Pharmafirma. Auf der Suche nach dem Tatmotiv stoßen die eigenwillige Basler Kriminalkommissarin Tina Merz und ihr fröhlicher Assistent Martin Biasotto auf unerfüllte Liebschaften, Verbindungen zur russischen Mafia und zweifelhafte Machenschaften der Pharmaindustrie. [...]

direkt zum Buch Eva Rüetschi: Eine Pille zum Glück auf deutsch erschienen: 2006

Tod auf der Fähre / Der Tote auf der Fährevon Anne Gold

86° bei 3 Stimmen

Kommissär Francesco Ferrari liebt Basel, seine Stadt. Sie ist beschaulich und friedlich. Zumindest meistens. Ein Anruf reisst ihn am frühen Morgen aus seinen Gedanken und führt ihn an den Tatort eines Mordes. Ferrari wird den Eindruck nicht los, das Gesicht der Leiche schon einmal gesehen zu haben. Mit Recht, der Tote ist ein berühmter Künstler aus der Basler Schickeria. Und ehe sich der Kommissär versieht, steckt er mitten in einem undurchsichtigen Sumpf von Korruption, Macht und bedingungsloser Liebe, umgeben von einflussreichen Verdächtigen, die aus ihrer Abneigung zum Ermordeten keinen Hehl machen. [...]

direkt zum Buch Anne Gold: Tod auf der Fähre / Der Tote auf der Fähre auf deutsch erschienen: 2005

Und der Basilisk weintevon Anne Gold

84° bei 4 Stimmen

Drei Messermorde innerhalb kurzer Zeit. Das Ungewöhnliche an den Opfern ist, dass es nichts Auffälliges an ihnen gibt zumindest nicht auf den ersten Blick. Eine Spur führt Kommissär Ferrari und seine Assistentin Nadine Kupfer in die dunkle Vergangenheit. Ein spannender Wettlauf mit der Zeit beginnt. [...]

direkt zum Buch Anne Gold: Und der Basilisk weinte auf deutsch erschienen: 2009

Das Schweigen der Tukanevon Anne Gold

84° bei 3 Stimmen

Im Kommissariat kursiert das Gerücht, dass ein Wachtmeister der Sitte ein Verhältnis mit einem Luxuscallgirl hat. Nadine Kupfer bittet ihren Chef, Kommissär Francesco Ferrari, dem Kollegen ins Gewissen zu reden. Ferraris Begeisterung hält sich in Grenzen. Doch bevor er sich mit dem Wachtmeister unterhalten kann, wird eine stadtbekannte Persönlichkeit ermordet, und zwar in der Wohnung des untergetauchten Callgirls. Der Fall scheint klar, die Meinungen sind schnell gemacht und im Kommissariat brodelt es mächtig. Während der Grossteil des Polizeikorps zum Wachtmeister hält, der von der Unschuld seiner Geliebten überzeugt ist, glaubt Nadine, dass er versucht, die Ermittlungen zu behindern. Die Fronten verhärten sich zusehends, bis der Konflikt zu eskalieren droht und sich eine Katastrophe abzeichnet. [...]

direkt zum Buch Anne Gold: Das Schweigen der Tukane auf deutsch erschienen: 2012

Kommt Schneevon Roger Aeschbacher

84° bei 9 Stimmen

Amoklauf am Bahnhof Basel SBB. Mit einem Samuraischwert wird ein Mann getötet. Der Täter verschanzt sich mit einer Geisel, einem jungen Mädchen, im Bahnhofsbistro. Kommissar Baumer ist sofort am Tatort und versucht, die gefährliche Situation zu deeskalieren. Zwar kann der Amoklauf gestoppt werden, aber es gibt einen weiteren Toten. [...]

direkt zum Buch Roger Aeschbacher: Kommt Schnee auf deutsch erschienen: 2010

Seite:

« zurück zu Dr. Watsons Eingabemaske

Seiten-Funktionen: