Dr. Watson – Ihr Krimi-Berater

Verehrter Leser, ich habe folgende Bücher für Sie gefunden:

Treffer: 371 – 380 von 419

Schauplatz: USA / New York
Zeit: ---
Genre: ---
Eigenschaften: ---
Autor: ---
Protagonist(en): ---
Seitenzahl: ---
Verlag: ---

Treffer 371 – 380

Verscharrtvon Peter de Jonge

--- bei 0 Stimmen

Ein siebzehn Jahre altes Verbrechen stellt Detective Darlene O’Hara, alleinerziehende Mutter und Ermittlerin des NYPD, vor ein Rätsel: Denn die menschlichen Überreste, die sie in einem Stadtgarten exhumiert hat, stammen nicht, wie erwartet, von einem ermordeten Farbigen, sondern von einem weißen Jungen, der über viele Stunden hinweg langsam verblutet ist. O’Haras Ermittlungen führen sie zu einer Gruppe Roma, und erst nach und nach begreift sie, was es bedeuten kann, zur falschen Zeit am falschen Ort zu sein. Eher zufällig stößt Detective Darlene O’Hara auf ein offenbar schon Jahre zurückliegendes Verbrechen. Das seltsame Geständnis eine alten Mannes, er habe jemanden getötet und in einem Gemeinschaftsgarten mitten in New York vergraben, führt die Polizistin zu einem Skelett mit ungewöhnlichen "Grabbeigaben". Und vor allem handelt es sich nicht um die Leiche eines farbigen Erwachsenen, sondern hier wurde nach den Erkenntnissen der Gerichtsmedizin ein rund neun Jahre altes Kind vergraben – zusammen mit einer Baseball-Cap, einer CD und weiteren Kleinigkeiten. Der weiße Junge ist offenbar über mehrere Stunden langsam verblutet, und wurde dann förmlich beigesetzt. Die Ermittlungen führen die hartnäckige Polizistin unter anderem nach Florida und zu einer Gruppe am Rande der amerikanischen Gesellschaft, über die sie nur schwer Erkenntnisse sammeln kann. Denn unter den Roma ist oberstes Gesetz, dass sie ihre Dinge in den eigenen Reihen regeln und so gut wie nie Kontakt zu staatlichen Instanzen aufnehmen. O’Haras Ermittlungen führen zu immer neuen Rätseln, aber mit der ihr eigenen Beharrlichkeit hat sie sich in diesen Fall verbissen, und kommt so zu mehr als verblüffenden Erkenntnissen. Den zahlreichen Fans von Altmeister James Patterson ist Peter de Jonge seit vielen Jahren als dessen Co-Autor durchaus ein Begriff. Wie viele seiner Kollegen in USA und Deutschland betreibt Patterson eine Art Schreibfabrik. Nach seinen Ideen und mit seinem Namen werden massenhaft Titel aufgelegt, und Peter de Jonge gehört schon lange zu seinen treuen und fleißigen Schreibern. Die dort erlernten Rezepte, die einer großen Zahl von Fans und nur ganz wenigen strengen Kritikern gefallen, setzt de Jonge auch in seinem zweiten Krimi mit Darlene O’Hara gekonnt ein. Es gibt kurze und knackige Kapitel, das Tempo wird mehrfach gewechselt und mitunter ansatzlos hochgeschraubt. Die etwas ungewöhnliche Ermittlerin kommt dabei ohne große Allüren aus, und auch die weiteren Figuren in diesem wendungsreichen Roman wirken zwar nicht unscheinbar, aber überwiegend durchschnittlich. Erst als O’Hara tiefer in die Roma-Gemeinde eindringt, kommen durchaus auch schillernde Figuren ans Licht, ohne aber zu großen Platz neben der Haupt-Protagonistin einzunehmen. [...]

direkt zum Buch Peter de Jonge: Verscharrt auf deutsch erschienen: 2013

Jahr des Schweigensvon Madison Smartt Bell

--- bei 0 Stimmen

Nach der Trennung von ihrem Freund Weber begeht die junge Graphikerin Marian Selbstmord - mehr aus Versehen, wie es scheint. Aber die wahren Hintergründe der sinnlosen Tat werden erst nach und nach sichtbar. Wie in einem magischen Puzzle läßt Bell Marians Freunde, aber auch fast Unbeteiligte zusammentreffen. Uhre Beziehungen zu Marian zeigen, dass der Tod stärker ist als die Liebe. Denn nirgends ist die Leere der Herzen größer als inmitten der Menschentrauben New Yorks. [...]

direkt zum Buch Madison Smartt Bell: Jahr des Schweigens auf deutsch erschienen: 1991

Salomons Thronvon Marc Olden

--- bei 0 Stimmen

Jonathan - Beschwörer der Dämonen und Zauberer, Hexenmeister der schwarzen Magie, der alles Böse über das Gute stellt, hat nur ein Ziel: König Salomons Thron. Dieser verleiht seinem Besitzer absolute Macht über die Menschen und über das Reich der Dämonen. Und diese Macht braucht Jonathan unbedingt, den er hat den Dämonenfürsten Amodeus herausgefordert und kann ihn sich nur noch mit Menschenopfern von Leib halten. Doch neben Amodeus hat es sich Jonathan auch mit anderen verscherzt. Der englische Preisboxer Pierce Figg will den Tod seiner Frau und seines Adoptivsohnes rächen, der auf Jonathans Konto geht. Figg folgt der Spur des Magiers nach Amerika und trifft dort auf Edgar Allan Poe, einem verarmten Schreiber der mit sich und seinem Schicksal hadert. Gemeinsam jagen sie im New York des 19. Jahrhunderts das Böse, um zu verhindern, daß es die Macht des Thrones an sich reißen kann. [...]

direkt zum Buch Marc Olden: Salomons Thron auf deutsch erschienen: 1999

Ein sündiges Alibivon J. D. Robb

--- bei 0 Stimmen

Der Tod des milliardenschweren Großindustriellen Thomas A. Anders scheint schnell aufgeklärt zu sein: Tödlicher Unfall im Rahmen misslungener außerehelicher Fesselspielchen. Doch warum finden sich bei dem Opfer Spuren von einem hochkonzentrierten Betäubungsmittel im Blut? War es womöglich doch ein grausam kalkulierter Mord? Mithilfe ihres Ehemanns Roarke und Detective Delia Peabody nimmt Eve Dallas sich dem Fall an und ermittelt in der Familie des Opfers. Doch alle haben ein wasserdichtes Alibi. War der Tod des Firmengründers von Anders Worldwide tatsächlich nur ein Unfall? [...]

direkt zum Buch J. D. Robb: Ein sündiges Alibi auf deutsch erschienen: 2014

Ins Wasser gefallenvon Amber Dean

--- bei 0 Stimmen

Die Suche nach historischem Gold und Silber bringt einem erfolgreichen aber allzu dreisten Schatzjäger den Tod; während die Polizei eher behäbig fahndet, gelingt es einem jungen Gelehrten, zufällig die Spur zum Schatz und zum Mörder aufzunehmen ... - Erwartungsgemäß geht dies nicht gut aus, was diesen Krimi endgültig in ein Abenteuer-Garn verwandelt, dessen interessanter Plot durch fahrige Figurenzeichnungen verwässert wird. Zu den weniger bekannten Episoden der Weltgeschichte gehören jene 17 Jahre, die Joseph Bonaparte, Napoleons Bruder und bis zu dessen Sturz (und von dessen Gnaden) König von Spanien, zwischen 1815 und 1832 im US-amerikanischen Exil verbrachte. Finanziell gut ausgestattet lebte er in Bordentown, New Jersey, und führte eine Farm im Staat New York. Das Land erwarb er u. a. vom Siedler Mundy, der sich nicht mit Geld, sondern mit Kannen, Kelchen und Platten aus Gold und Silber bezahlen ließ. Diesen Schatz hütete er in einer Mühle, die unweit des Familiensitzes am Genesee-Fluss stand. Während einer Überschwemmung ging der Schatz 1865 angeblich verloren. Volkes Stimme und die Wissenschaft wollen dies nicht glauben. Seit jeher suchen Glücksritter nach dem Schatz. Zu ihnen gehörte Philip Lapré, der angeblich für einen Hollywood-Film recherchiert. Mit dieser Lüge konnte er das sonst kaum feststellbare Herz der alten Mercy Mundy erweichen, die aktuell den Familiensitz regiert. Sie hasst Veränderungen, weshalb Haus und Grundstück fast unverändert überdauerten. Auch zahlreiche Dokumente haben sich erhalten, sodass sich Lindsey Adams, ein junger Historiker, eingefunden hat, um auf Joseph Bonapartes Spuren zu forschen. [...]

direkt zum Buch Amber Dean: Ins Wasser gefallen auf deutsch erschienen: 1961

Tödlicher Ruhmvon J. D. Robb

--- bei 0 Stimmen

Lieutenant Eve Dallas ist nicht gerade das, was man ein Partygirl nennt, sie hat aber trotzdem erstaunlich viel Spaß auf der promiüberladenen Veranstaltung zur Feier von The Icove Agenda, einem Film, der auf Eves berühmtestem Fall basiert. Ein bisschen unheimlich ist es für sie zwar schon, die Schauspielerin, die sie selbst spielt, zu beobachten, denn sie könnte fast ihr lange verloren geglaubter Zwilling sein. Doch das ist nicht halb so beunruhigend, wie die Schauspielerin, die ihre Partnerin Peabody spielt, ertrunken auf dem Grund des Dachterrassenpools im Luxusgebäude des Regisseurs zu finden. [...]

direkt zum Buch J. D. Robb: Tödlicher Ruhm auf deutsch erschienen: 2017

Im Namen des Todesvon J. D. Robb

--- bei 0 Stimmen

Als Pater Miguel Flores bei einer Trauerfeier den Abendmahlkelch an die Lippen setzt, fällt er plötzlich tot um - vergiftet durch Zyankali im geweihten Wein? Lieutenant Eve Dallas wird mit dem Fall betraut und ist fest entschlossen, den Mord an dem Priester aufzuklären. Dieser scheint allerdings nicht der heilige Mann gewesen zu sein, für den ihn seine Gemeinde hielt. Dann geschieht ein weiterer Mord an einem Geistlichen. Was verband die beiden Gottesmänner, und warum mussten sie sterben? Eve Dallas kommt einem dunklen Geheimnis auf die Spur und sieht sich bald mit ihren eigenen verdrängten Dämonen konfrontiert. [...]

direkt zum Buch J. D. Robb: Im Namen des Todes auf deutsch erschienen: 2014

Tödliche Verehrungvon J. D. Robb

--- bei 0 Stimmen

Lieutenant Eve Dallas ist zutiefst schockiert. Ihre neue Kollegin, Amarylis Coltraine, wird im Keller ihres Apartmenthauses tot aufgefunden, ermordet mit ihrer eigenen Waffe. Vom Täter keine Spur. Kannte Coltraine etwa ihren Mörder? Warum hat sie sich nicht gewehrt? Eve und Roarke machen Jagd auf den Polizistenmörder, gemeinsam mit dem gesamten New Y orker Police Department. Als eine heiße Spur zu Alex Ricker führt, wird der Fall persönlich. Denn der Name Ricker ist untrennbar verbunden mit der schmerzvollen, dunklen Vergangenheit von Eve und Roarke. [...]

direkt zum Buch J. D. Robb: Tödliche Verehrung auf deutsch erschienen: 2015

Süßer Ruf des Todesvon J. D. Robb

--- bei 0 Stimmen

Der kaltblütige Mord an der sechzehnjährigen Deena McMasters, Tochter des Chefs der New Yorker Drogenfahndung, schockiert das gesamte Polizeipräsidium. Das Mädchen wurde brutal vergewaltigt und erwürgt, und ausgerechnet ihre Eltern fanden sie in ihrem Schlafzimmer. Ein entsetzliches Video von der Tat weist auf ein Verbrechen aus McMasters Vergangenheit hin. Eve Dallas und ihr Team beginnen sofort mit der Spurensuche, und schnell wird klar: Deenas Tod war nur Mittel zum Zweck. Jemand aus McMasters Vergangenheit ist zurück und will Rache üben. [...]

direkt zum Buch J. D. Robb: Süßer Ruf des Todes auf deutsch erschienen: 2015

Sündiges Spielvon J. D. Robb

--- bei 0 Stimmen

Es ist der bisher mysteriöseste Fall für Lieutenant Eve Dallas. Bart Minnock, Gründer von U-Play, einem gigantischen Computerspieleimperium, wird tot in seinem Haus aufgefunden. Die Freundin des Opfers ist gelähmt vor Trauer, und seine Partner bei U-Play sind aufrichtig geschockt. Der sympathische Millionär schien keine Feinde zu haben. Doch Erfolg zieht immer Neider nach sich, sobald es um viel Geld, Macht und Rivalitäten geht. Das weiß auch Roarke, Eves Ehemann und Konkurrent von Minnock. Aber der junge Unternehmer war alles andere als naiv und wusste, wie man sich wehrt, sowohl in der realen Welt als auch in der virtuellen. [...]

direkt zum Buch J. D. Robb: Sündiges Spiel auf deutsch erschienen: 2016

Seite:

« zurück zu Dr. Watsons Eingabemaske

Seiten-Funktionen: