Dr. Watson – Ihr Krimi-Berater

Verehrter Leser, ich habe folgende Bücher für Sie gefunden:

Treffer: 241 – 250 von 295

Schauplatz: Deutschland / Berlin
Zeit: ---
Genre: ---
Eigenschaften: ---
Autor: ---
Protagonist(en): ---
Seitenzahl: ---
Verlag: ---

Treffer 241 – 250

Rosé Pompadourvon Tom Wolf

--- bei 0 Stimmen

Juli 1755: Friedrich der Große und Honoré Langustier besuchen inkognito den Kreis der Enzyklopädisten um D'Alembert und Diderot in Paris. Doch eines Tages findet sich der Preußenkönig als Mordverdächtiger in der Bastille wieder. Seine einzige Hoffnung, je wieder in die Heimat zurückzukehren, ist der findige Hofküchenmeister Langustier, der in der Folge sogar sein Leben aufs Spiel setzt, um den heimtückischen Mord aufzuklären. Hilfe findet er ausgerechnet bei der königlichen Mätresse Madame de Pompadour - der größten Feindin Preußens. [...]

direkt zum Buch Tom Wolf: Rosé Pompadour auf deutsch erschienen: 2013

Der Golem vom Prenzlauer Bergvon Thomas Knauf

--- bei 0 Stimmen

John Klein, früher Berliner Kriminalkommissar, betreibt mit seinem Partner Peter Kurz eine Detektei, die vor allem untreue Ehepartner und Versicherungsbetrüger jagt. Als Klein vom Verschwinden eines fünfjährigen Mädchens aus seinem Kiez erfährt, beginnt er aus persönlichen Motiven auf eigene Faust zu ermitteln. Zur selben Zeit wird ein Rabbiner aus der Synagoge in der Rykestraße tot aufgefunden und ein fürchterlicher Verdacht kommt auf. Gibt es einen Zusammenhang zum Verschwinden des Mädchens? Und welche Rolle spielt der mysteriöse Unbekannte, der Klein eines Nachts überfällt? Ist er ein Wiedergänger des Prager Golems, der einst die jüdische Gemeinde vor Feinden schützte? [...]

direkt zum Buch Thomas Knauf: Der Golem vom Prenzlauer Berg auf deutsch erschienen: 2012

Berliner Weiße mit Schussvon Thomas Knauf

--- bei 0 Stimmen

In einer Baugrube im Mauerpark wird eine Leiche gefunden. Schnell bestätigt sich die Vermutung des Privatdetektivs John Klein, dass es sich bei dem Toten um Jan Felsberg handelt, der 1989 als Siebzehnjähriger in der Nacht des Mauerfalls spurlos verschwand. Seine Mutter vermutete damals, dass er in den Westen abgehauen sei, aber jetzt steht fest: Jan wurde erschossen und vergraben. Ein letzter Mauertoter? Ein Kapitalverbrechen? John Klein kommt einem dunklen Geheimnis auf die Spur – einer Spur, die bis in die Spitzen der Lokalpolitik führt und bald weitere Tote fordert. [...]

direkt zum Buch Thomas Knauf: Berliner Weiße mit Schuss auf deutsch erschienen: 2012

Heißes Geldvon Jan Eik

--- bei 0 Stimmen

Im Sommer 1952 verhärten sich die Fronten zwischen den beiden deutschen Staaten. West-Berliner dürfen nicht mehr ohne Genehmigung in die DDR einreisen, und die SED beschließt unter Walter Ulbricht den planmäßigen Aufbau des Sozialismus. Als Hermann Kappe im Fall des ermordeten Kaufmanns Wolf-Dieter Grassnik zu ermitteln beginnt, ahnt er noch nicht, dass es einen Zusammenhang mit dem spektakulären Raub in der Eisenbahnverkehrskasse Unter den Linden gibt. Wollte jemand Grassnik seinen Anteil an der Beute abnehmen?  Als dann auch noch die Lebensgefährtin des Opfers, Hildegund Hribal, spurlos verschwindet, weiß Hermann Kappe nicht weiter. Als Zeugin könnte sie Grassniks Verwicklung in den Raub aufklären. Dann erhält Kappe den Hinweis, dass sich Hildegund Hribal im Funkhaus in der Masurenallee aufhält. Doch den Zugang zum Funkhaus blockieren britische Soldaten [...]

direkt zum Buch Jan Eik: Heißes Geld auf deutsch erschienen: 2014

Kaltfrontvon Petra Gabriel

--- bei 0 Stimmen

Berlin im Februar 1956, es herrscht eisige Kälte zwischen Ost und West. Man bespitzelt sich gegenseitig und versucht, den Gegner zu destabilisieren. Bei einer Polizeirazzia passiert ein folgenschwerer Unfall: Kriminalkommissar Otto Kappe, Neffe des mittlerweile pensionierten Hermann Kappe, schießt eine flüchtende Frau nieder. Bis sich herausgestellt hat, ob er Vorschriften verletzt hat, ist er vom Dienst suspendiert. Doch ungeduldig, wie er ist, stellt er selbst Nachforschungen an. Und wer, wenn nicht sein Onkel Hermann, könnte ihm dabei helfen? Bei den Ermittlungen kommt Otto Kappe den Machenschaften des Ministeriums für Staatssicherheit in die Quere und gerät in ein Netz aus Lügen und politischen Intrigen. Als er mit seinem Onkel die Unbekannte im Krankenhaus besuchen will, ist sie verschwunden. Sie ist auf der Flucht vor dem ostdeutschen Geheimdienst. Auf der Suche nach der Frau stoßen Otto und Hermann Kappe auf brisante Informationen und einen politisch motivierten Mord. [...]

direkt zum Buch Petra Gabriel: Kaltfront auf deutsch erschienen: 2014

Das Attentat auf die Berliner U-Bahnvon Horst Bosetzky

--- bei 0 Stimmen

Vor dem historischen Hintergrund der Errichtung der ersten Berliner Hochbahn entfaltet sich die Geschichte zweier Freunde, die zu Feinden werden. Ende des 19. Jahrhunderts sind in Berlin die Ingenieure Ludolf Tschello und Hermann Mahlgast beseelt von dem Wunsch, sich bei der Entwicklung der Hochbahn zu beteiligen. Doch nur Hermann gelingt der Sprung auf die Karriereleiter bei Siemens & Halske. Ludolf indes versinkt aufgrund seiner beruflichen Niederlage im Hass und greift zu drastischen Mitteln … [...]

direkt zum Buch Horst Bosetzky: Das Attentat auf die Berliner U-Bahn auf deutsch erschienen: 2008

Ausstiegvon Elfi Hartenstein

--- bei 0 Stimmen

Jahrzehntelang hat die Berliner Polizei versucht »Einbrecherkönig« Jens Andersen zu schnappen. Ohne Erfolg. Jetzt hat der mittlerweile 80-Jährige bei seiner schwerkranken Frau Sterbehilfe geleistet. Für die Beamten eine willkommene Gelegenheit, Andersen endlich hinter Gittern zu bringen. Doch Kriminalhauptkommissar Lou Feldmann weigert sich und zieht so den Zorn seiner Polizeikollegen auf sich. Auch die 23-jährige Remy Straub, die bei einem Drogentoten aufgegriffen wird, lässt er laufen. Kurz darauf taucht die junge Frau im Zusammenhang mit einem Mord wieder auf. Elena Iwanowa, Betreiberin eines Hostessenservices wird tot aufgefunden. Remy Straub wird verhaftet und entgeht in der Untersuchungshaft nur knapp einem Anschlag. Lou Feldmann hilft ihr dabei unterzutauchen und muss sich endgültig entscheiden, auf welcher Seite er steht. Da erhält er ein überraschendes Angebot … [...]

direkt zum Buch Elfi Hartenstein: Ausstieg auf deutsch erschienen: 2015

Ausgeleuchtetvon Gunnar Kunz

--- bei 0 Stimmen

Berlin, 1926: Bei den Proben zu Shakespeares »Sommer­nachtstraum« wird die Darstellerin der Helena von einem herabstürzenden Scheinwerfer erschlagen. Hendrik Lilienthal mischt sich unter das Ensemble, um seinem Bruder, dem Kommissar Gregor Lilienthal, bei der Aufklä­rung des Falles zu helfen. Doch die Schauspieler scheinen auch hinter den Kulissen ihre Masken nicht abzusetzen. Wo endet ihr Spiel und wo beginnt die Wirklichkeit? [...]

direkt zum Buch Gunnar Kunz: Ausgeleuchtet auf deutsch erschienen: 2016

Das Duell des Herrn Silbersteinvon Horst Bosetzky

--- bei 0 Stimmen

Mitte des 19. Jahrhunderts ist die jüdische Gemeinde in Berlin stark angewachsen. Der Bau einer größeren Synagoge wird unumgänglich. An der Ausschreibung für den Bau beteiligt sich auch der mäßig erfolgreiche Architekt Friedrich Silberstein, ein typischer liberaler Jude seiner Zeit: tief religiös und doch offen für die Moderne. Durch seine eigene Mitgliedschaft in der Gemeinde rechnet er sich gute Chancen aus, den lukrativen Auftrag zu erhalten. Doch eines Morgens wird Silberstein erschossen auf dem Baugelände aufgefunden. Hat ihn einer seiner Konkurrenten ermordet? Dessen ist sich Kommissarius Schlötel sicher bis er im Zuge seiner Ermittlungen auf Unstimmigkeiten in der jüdischen Gemeinde und der Familie Silberstein stößt & Der mitreißende Spannungsroman des erfolgreichen Berliner Krimi-Autors Horst Bosetzky verwebt die fiktive Geschichte um den jüdischen Architekten Friedrich Silberstein meisterhaft mit den historischen Fakten. Dem Autor ist ein packender Doku-Krimi um die Entstehung eines der bis heute berühmtesten Gebäude Berlins gelungen: der von Eduard Knoblauch geplanten und seinem Freund August Stüler vollendeten Neuen Synagoge in der Oranienburger Straße. Der seit Langem vergriffene Erfolgsroman erscheint nun in einer handlichen Taschenbuchausgabe und ergänzt die erfolgreiche Reihe der im Jaron Verlag erschienenen historischen Doku-Krimis des bekannten Autors Horst Bosetzky um einen weiteren unterhaltsamen Band. [...]

direkt zum Buch Horst Bosetzky: Das Duell des Herrn Silberstein auf deutsch erschienen: 2005

Blutsandvon Peter Brock

--- bei 0 Stimmen

Die Bewohner des Stadtteils Prenzlauer Berg sind entsetzt. Ein Junge wurde mitten am Tag beim Rutschen auf einem Spielplatz er schossen mit einem Scharfschützengewehr aus der Ferne. Kommissar Reiber führt die Ermittlungen, folgt einer Spur in die links radikale Szene. Wenige Tage später fallen weitere Schüsse, sterben weitere Kinder. Der Verdacht richtet sich schließlich gegen einen aktenkundigen Kinderhasser. Aber dann meldet sich jemand, der sich als Täter aus gibt und der das Land Berlin erpresst. [...]

direkt zum Buch Peter Brock: Blutsand auf deutsch erschienen: 2016

Seite:

« zurück zu Dr. Watsons Eingabemaske

Seiten-Funktionen: