Gefährliche Erbschaft von Nicolas Freeling

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1996 unter dem Titel A dwarf kingdom, deutsche Ausgabe erstmals 2001 bei Goldmann.
Ort & Zeit der Handlung: Frankreich, 1990 - 2009.
Folge 17 der Henri-Castang-Serie.

  • New York: Mysterious Press, 1996 unter dem Titel A dwarf kingdom. ISBN: 0892966157. 213 Seiten.
  • London: Little, Brown, 1996. ISBN: 0316878928. 214 Seiten.
  • München: Goldmann, 2001. Übersetzt von Bärbel Arnold. ISBN: 3-442-05974-7. 286 Seiten.

'Gefährliche Erbschaft' ist erschienen als HardcoverTaschenbuch

In Kürze:

Langsam glaubt Henri Castang an einen Fluch: immer wieer kommen Menschen, die ihm nahe stehen, ums Leben. Nachdem zwei seiner besten Freunde vor seinen Augen ermordet wurden zieht sich Henri ins Privatleben zurück. Doch irgendjemand läßt ihm keine Ruhe, denn am idyllischen Golf von Biskaya wird seine Enkelin entführt …

Ihre Meinung zu »Nicolas Freeling: Gefährliche Erbschaft«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Gefährliche Erbschaft

Hinweis: Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen. Beachten und respektieren Sie jederzeit Urheberrecht und Privatsphäre. Werbung ist nicht gestattet. Lesen Sie auch die Hinweise zu Kommentaren in unserer Datenschut­zerklärung.

Seiten-Funktionen: