Mick Herron

Mick Herron, geboren 1963 in Newcastle-upon-Tyne, studierte Englische Literatur in Oxford, wo er auch lebt. Seine in London spielende :Jackson-Lamb9-Serie wurde vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem :CWA Gold Dagger for Best Crime Novel9, dem :Steel Dagger for Best Thriller9 und dem :Ellery Queen Readers Award9. [Quelle: Diogenes]

Krimis von Mick Herron:

Jackson Lamb-Reihe:
Slow Horses
(2010)
Slow Horses
Dead lions
(2013)
The list
(2015)
Real tigers
(2016)
Spook street
(2017)
London rules
(2018)
The drop
(2018)
Zoe Boehm-Reihe:
Down cemetery road
(2003)
The last voice you hear
(2004)
Why we die
(2006)
Smoke and whispers
(2009)
Reconstruction
(2008)
Nobody walks
(2015)
This is what happened
(2018)

Seiten-Funktionen: