Falscher Tropfen von Michael Böckler

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2018 bei Rowohlt.
Folge 4 der Baron-Emilio-von-Ritzfeld-Hechenstein-Serie.

  • Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 2018. ISBN: 978-3-499-27349-0. 416 Seiten.

'Falscher Tropfen' ist erschienen als Taschenbuch E-Book

In Kürze:

Der Eisack ist ein wildromantischer Gebirgsuss, der schon mal entwurzelte Bäume mit sich führt. Gottlob nur selten Leichen. Aber gelegentlich geschieht es, wie im Fall eines in Südtirol weithin bekannten Weinhändlers. Baron Emilio von Ritzfeld-Hechenstein, Privatermittler wider Willen, ist das herzlich egal. Merkwürdig nur, dass der Tote ihn testamentarisch bedacht hat: Emilio bekommt einen besonders edlen Rotwein. Doch wenn der Baron von etwas Ahnung hat, dann ist es Wein. Und dieser ist gefälscht! Als sich dann auch noch auf der Rückseite des Etiketts eine posthume Nachricht des Weinhändlers findet, er sei ermordet worden, muss Emilio sich eingestehen, dass er schon wieder mitten in einem neuen Fall steckt.

Ihre Meinung zu »Michael Böckler: Falscher Tropfen«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Falscher Tropfen

Hinweis: Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen. Beachten und respektieren Sie jederzeit Urheberrecht und Privatsphäre. Werbung ist nicht gestattet. Lesen Sie auch die Hinweise zu Kommentaren in unserer Datenschut­zerklärung.

Seiten-Funktionen: