Killer in der dunklen Stadt von Max Allan Collins

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1988 unter dem Titel Butcher´s dozen, deutsche Ausgabe erstmals 1990 bei Bastei Lübbe.
Ort & Zeit der Handlung: USA / Cleveland, 1970 - 1989.

  • New York: Bantam Books, 1988 unter dem Titel Butcher´s dozen. ISBN: 0553261517. 215 Seiten.
  • Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 1990. ISBN: 3-404-19139-0. 237 Seiten.

'Killer in der dunklen Stadt' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Nachdem Eliot Ness und seine »Untouchables« Al Capone hinter Gitter gebracht hatten, wurden sie zur Legende. Aber das ist längst Vergangenheit, Ness hat eine neue Aufgabe: Im Amerika der großen Depression muß er einen ganz harten Brocken angehen; er soll Cleveland, die »dunkle Stadt«, aus den Klauen von Korruption und Verbrechen befreien. Doch bald beschäftigt ihn ein einziger Fall – der irre Killer, der schon seit zwei Jahren sein Unwesen treibt und ein Dutzend brutaler Morde auf dem Gewissen hat.

Ihre Meinung zu »Max Allan Collins: Killer in der dunklen Stadt«

In Kürze ist es soweit und die Krimi-Couch erstrahlt im neuen "Couch-Look". Aus technischen Gründen müssen wir die Kommentar- und Wertungsfunktion vorübergehend deaktivieren. Vielen Dank für Euer Verständnis.

Seiten-Funktionen: