Martin Calsow

Martin Calsow, Jg. 1970, wuchs am Rande des Teutoburger Waldes auf. Nach seinem Zeitungsvolontariat arbeitete er bei verschiedenen deutschen TV-Sendern in Köln, Berlin und München. Ein langer Aufenthalt im Nahen Osten führte ihn schließlich zum Schreiben. Er lebt heute mit seiner Frau Insa am Tegernsee. [Quelle: Aufbau Verlag]

Krimis von Martin Calsow(in chronologischer Reihenfolge):

Andreas-Atlas:
Atlas - Alles auf Anfang (2015)
Atlas - Frei zum Abschuss (2016)
Quercher:
Quercher und die Thomasnacht (2013)
Quercher und der Volkszorn (2014)
Quercher und der Totwald (2015)
Quercher und das Seelenrasen (2016)
Quercher und der Blutfall (2017)
Quercher und das Jammertal (2018)
Lilith-/-Jan-Kistermann:
Der Lilith Code (2011)
Die Lilith Verheißung (2012)

Mehr über Martin Calsow:

Seiten-Funktionen: