Lukas Pellmann

Der Künstlername Lukas Pellmann ist das Autoren-Pseudonym von Philipp Schneider (*1979), der seit 1990 in Wien lebt. Nach zehn Jahren im Journalismus beschäftigt sich Philipp Schneider seit 2014 mit verschiedenen Projekten im Socialmedia-Bereich. Darüber hinaus porträtiert Schneider auf seinem Blog Books in Vienna Buch-Institutionen und Buch-Personen aus der österreichischen Hauptstadt. [Quelle: Autorenhomepage]

Krimis von Lukas Pellmann(in chronologischer Reihenfolge):

Vera-Rosen-&-Moritz-Ritter:
Mord im Zweiten (2016)
Hängende Spitze (2016)
Instamord (2017)
Ehrenrunde (2017)

Mehr über Lukas Pellmann:

Seiten-Funktionen: