Louise Penny

Louise Penny wurde 1958 in Toronto geboren und ist auch dort aufgewachsen. Sie arbeitete lange Zeit in Toronto, in Thunder Bay, Montreal und Quebec City als Rundfunkjournalistin. Drei Jahre lang moderierte sie eine tägliche Nachmittagssendung in Winnipeg. Für ihren professionellen Umgang mit harten Fakten und schmutzigen Affären wurde sie mehrfach ausgezeichnet. Louise Penny lebt mit ihrem Mann Michael bei Sutton in Québec.

Krimis von Louise Penny:

Chief Inspector Armand Gamache-Reihe:
Denn alle tragen Schuld
(2005)
Still life
Und die Furcht gebiert den Zorn
(2006)
Dead cold / A fatal grace
Der grausame Monat Rezension
(2007)
The cruellest month
Rachefest
(2008)
The murder stone / A rule against murder
The brutal telling
(2009)
Bury your dead
(2010)
The hangman (Story)
(2010)
A trick of the light
(2011)
The beautiful mystery
(2012)
How the light gets in
(2013)
The long way home
(2014)
The nature of the beast
(2015)
A great reckoning
(2016)
Glass house
(2017)
Kingdom of the blind
(2018)

Mehr über Louise Penny:

Seiten-Funktionen: