Wer Rache schwört von Laurie R. King

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2000 unter dem Titel Night work, deutsche Ausgabe erstmals 2001 bei Rowohlt.
Ort & Zeit der Handlung: USA / Kalifornien / San Francisco, 1990 - 2009.

  • New York: Bantam, 2000 unter dem Titel Night work. 339 Seiten.
  • Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 2001. Übersetzt von Marcus Gärtner. ISBN: 3-499-22922-6. 415 Seiten.

'Wer Rache schwört' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Ein neuer Fall für Kate Martinelli. An einem abgelegenen Straßenrand wird die Leiche eines Mannes gefunden, brutal gefesselt und stranguliert. Kurz darauf die zweite Männerleiche. Zunächst vermutet man die Verdächtigen im Kreis der Familie.: Beide Männer haben ihre Ehefrauen geschlagen. Doch zur selben Zeit macht eine Gruppe radikaler Frauen mit spektakulären Bestrafungsaktionen auf gewalttätige Männer aufmerksam. Ist die Wut dieser Frauen so groß, dass sie sogar bereit sind, Morde zu begehen?

Ihre Meinung zu »Laurie R. King: Wer Rache schwört«

In Kürze ist es soweit und die Krimi-Couch erstrahlt im neuen "Couch-Look". Aus technischen Gründen müssen wir die Kommentar- und Wertungsfunktion vorübergehend deaktivieren. Vielen Dank für Euer Verständnis.

Maria-Luise zu »Laurie R. King: Wer Rache schwört« 25.06.2009
Das Buch ist sehr spannend geschrieben. Mir gefällt die Person von Kate Martinelli mit ihren Ecken und Kanten. Gibt es eigentlich noch weitere Bücher mit dem Duo Martinelli/ Hawkin? Mir gefallen Frau King´s Ideen und sie verblüfft mich mit ihren Fällen und den verschiedenen handlungssträngen, die sie immer spannend zusammenführt.
Adi zu »Laurie R. King: Wer Rache schwört« 21.01.2004
Krimi mit Amusement-Faktor. Wird dann aber durch die verschiedenen Handlungsstänge ziemlich verworren. Aber auf alle Fälle lesenswert.
1 von 1 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich.
Anja S. zu »Laurie R. King: Wer Rache schwört« 06.08.2003
ziemlich spannend!!!

Seiten-Funktionen: