Aschenputtelfluch von Krystyna Kuhn

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2009 bei Arena.
Folge 4 der MädchenThriller-Serie.

  • Würzburg: Arena, 2009. ISBN: 978-3401063850. 230 Seiten.
  • Würzburg: Arena, 2014. ISBN: 978-3401505794. 230 Seiten.

'Aschenputtelfluch' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Idyllisch liegt das Internat Ravenhorst in einem Seitental. Doch als sich eine der Schülerinnen vom Glockenturm stürzt, wandelt sich die Idylle in einen Albtraum. Warum hat sich Kira in den Tod gestürzt? Jule, eine der Neuen im Internat, macht sich auf die Suche. Aber sie stößt bei ihren Mitschülern auf eine Mauer des Schweigens. Bis sich die Ereignisse zu wiederholen scheinen.

Ihre Meinung zu »Krystyna Kuhn: Aschenputtelfluch«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Aschenputtelfluch

Hinweis: Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen. Beachten und respektieren Sie jederzeit Urheberrecht und Privatsphäre. Werbung ist nicht gestattet. Lesen Sie auch die Hinweise zu Kommentaren in unserer Datenschut­zerklärung.

Seiten-Funktionen: