Im Netz des Bösen von Kate Charles

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1998 unter dem Titel Unruly passions, deutsche Ausgabe erstmals 2001 bei Bastei Lübbe.

  • London: Little, Brown, 1998 unter dem Titel Unruly passions. 440 Seiten.
  • Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 2001. Übersetzt von Petra Kell. ISBN: 3-404-14481-3. 511 Seiten.

'Im Netz des Bösen' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Der charmante Hal Phillips übt auf Frauen eine magische Anziehungskraft aus. Als er die zurückhaltende Rosemary kennenlernt, fühlt er sich der unscheinbaren Frau auf einer emotionalen Ebene verbunden, und es entwickelt sich eine intime Beziehung. Doch auch die erfolgreiche Schriftstellerin Valerie Marler hat sich Hals über Kopf in Hal verliebt und ist bereit, alles zu tun, um diesen Mann zu besitzen …

Ihre Meinung zu »Kate Charles: Im Netz des Bösen«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Im Netz des Bösen

Hinweis: Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen. Beachten und respektieren Sie jederzeit Urheberrecht und Privatsphäre. Werbung ist nicht gestattet. Lesen Sie auch die Hinweise zu Kommentaren in unserer Datenschut­zerklärung.

Seiten-Funktionen: