Joakim Zander

Joakim Zander, 1975 in Stockholm geboren, wuchs in Söderköping an der schwedischen Küste auf und lebte in Syrien, Israel und den USA. Er studierte Jura in Uppsala, promovierte in Maastricht und arbeitete danach für das Europäische Parlament und die Europäische Kommission in Brüssel und Helsinki. Der autor lebt in Lund. Sein Debütroman «Der Schwimmer» erscheint in 30 Ländern und ist ein internationaler Bestseller, eine US-Verfilmung ist geplant. «Der Bruder» ist der zweite Band in der Reihe um Klara Walldéen und wurde für den Schwedischen Krimipreis nominiert. [Quelle: Rowohlt]

Krimis von Joakim Zander(in chronologischer Reihenfolge):

Klara-Walldéen:
Der Schwimmer
Simmaren (2013)
Der Bruder
Orten (2015)
Der Freund
Spöket (2017)

Seiten-Funktionen: