Das 14. Verbrechen von James Patterson & Maxine Paetro

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2015 unter dem Titel 14th deadly sin, deutsche Ausgabe erstmals 2018 bei Limes.
Ort & Zeit der Handlung: USA, 2010 - heute.
Folge 14 der Women´s-Murder-Club-Serie.

  • New York: Little, Brown and Co., 2015 unter dem Titel 14th deadly sin. 349 Seiten.
  • München: Limes, 2018. Übersetzt von Leo Strohm. ISBN: 978-3-8090-2700-3. 384 Seiten.

'Das 14. Verbrechen' ist erschienen als Taschenbuch E-Book

In Kürze:

Lindsay Boxer und ihre Freundinnen feiern gemeinsam den Geburtstag der Gerichtsmedizinerin Claire Washburn, doch die Party endet vorzeitig, als Lindsay an den Ort eines grausamen Verbrechens gerufen wird. Eine Frau wurde am helllichten Tag in der Öffentlichkeit ermordet, getötet mit zahlreichen Messerstichen. Zeugen gibt es keine. Als dann auch noch schockierendes Videomaterial auftaucht, auf dem man eine Gruppe von Cops Raubüberfälle begehen sieht, ist San Francisco in Aufruhr. Die Täter tragen Masken und gehen äußerst brutal vor. Wer sich ihnen in den Weg stellt, stirbt. Jeder könnte dahinterstecken, auch Lindsays Kollegen.

Ihre Meinung zu »James Patterson & Maxine Paetro: Das 14. Verbrechen«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Das 14. Verbrechen

Hinweis: Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen. Beachten und respektieren Sie jederzeit Urheberrecht und Privatsphäre. Werbung ist nicht gestattet. Lesen Sie auch die Hinweise zu Kommentaren in unserer Datenschut­zerklärung.

Seiten-Funktionen: