Hardy Pundt

Hardy Pundt, geboren 1964, stammt von der Vogelschutzinsel Memmert und verbrachte Kindheit und Jugend in Ostfriesland. Nach über 20 Jahren in Nordrhein-Westfalen lebt er heute mit seiner Familie in Schleswig-Holstein. Seit 2002 ist er Professor für Geoinformationssysteme an der Hochschule Harz und kann auf zahlreiche wissenschaftliche Veröffentlichungen zurückblicken.

Krimis von Hardy Pundt(in chronologischer Reihenfolge):

Tanja-Itzenga-&-Ulfert-Ulferts:
Friesenwut (2010)
Bugschuss (2012)
Wattentod (2014)
Strandleiche (2018)
Deichbruch (2008)
Bedrohliche Fracht (2018)

Seiten-Funktionen: