Katzenhaar und Blütenstaub von Gunter Gerlach

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1995 bei Rotbuch.
Folge 2 der Bratzsch-Serie.

  • Hamburg: Rotbuch, 1995. ISBN: 3-88022-384-X. 165 Seiten.
  • München: Goldmann, 1998. ISBN: 3-442-05875-9. 186 Seiten.

'Katzenhaar und Blütenstaub' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Bratzsch, der Allergiker, bekommt mit, dass bei seinem Nachbarn eingebrochen wird. dabei stürzt ein Einbrecher von der Leiter in den Tod und der andere kann fliehen. Bratzsch ist als erstes am Tatort und gerät schnell in Verdacht, die Beute, eine knappe halbe Million, beiseite geschafft zu haben. Bratzsch ruft seinen Freund Rudolf, den Fotografen zur Hilfe und gemeinsam wollen sie den Einbruch aufklären. Bald wird jedoch Bratzsch vom Jäger zum Gejagten und muss um sein Leben fürchten, denn die Täter greifen zu Katzenhaar und Blütenstaub... …

Ihre Meinung zu »Gunter Gerlach: Katzenhaar und Blütenstaub«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Katzenhaar und Blütenstaub

Hinweis: Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen. Beachten und respektieren Sie jederzeit Urheberrecht und Privatsphäre. Werbung ist nicht gestattet. Lesen Sie auch die Hinweise zu Kommentaren in unserer Datenschut­zerklärung.

Seiten-Funktionen: