Gipfeltreffen von Frank Göhre

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2000 bei Heyne.

  • München: Heyne, 2000. ISBN: 3-453-17862-9. 223 Seiten.
  • München: Heyne, 2002. ISBN: 3-453-19889-1. 223 Seiten.

'Gipfeltreffen' ist erschienen als HardcoverTaschenbuch

In Kürze:

Zehn Top-Crime-Autoren der deutschsprachigen Szene haben zusammen diesen vergnüglichen und spannenden Roman geschrieben, der den Klassiker von Agatha Christie, G.K. Chesterton, Dorothy L. Sayers u.a. »Die letzte Fahrt des Admirals« zum Vorbild hat.
Als der Fotojournalist Carl Overbeck von einer Dienstreise nach Haus kommt, findet er statt seiner Freundin Mary seine Ex-Freundin Sylvia vor und einen Stock tiefer liegt eine übelriechende Leiche. Für Hauptkommissar Berger kommt Overbeck gerade rechtzeitig – er braucht einen Verdächtigen. Zudem hat der Ermordete ein Tagebuch hinterlassen, in dem sowohl Mary als auch Sylvia eine Rolle spielen …

Ihre Meinung zu »Frank Göhre: Gipfeltreffen«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Gipfeltreffen

Hinweis: Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen. Beachten und respektieren Sie jederzeit Urheberrecht und Privatsphäre. Werbung ist nicht gestattet. Lesen Sie auch die Hinweise zu Kommentaren in unserer Datenschut­zerklärung.

Seiten-Funktionen: