Frances Fyfield

Frances Fyfield alias Frances Hegarty wurde 1948 in Derbyshire geboren und wuchs ebendort auf. Ihre Schulbildung erhielt sie hauptsächlich in Klosterschulen. Nach dem Abitur studierte sie an der University of Newcastle/Tyne zunächst Englisch, wechselte aber bald zum Strafrecht. Anschließend arbeitete sie eine Zeitlang für die Metropolitan Police, bevor sie Staatsanwältin wurde.

Ihr erster Kriminalroman A question of guilt erschien 1988, der 1999 für einen Edgar Award nominiert wurde. Zuvor hatte sie ein paar Kurzgeschichten in Frauenzeitschriften veröffentlicht. Inzwischen sind ihre psychologisch ausgefeilten Krimis mehrfach mit Preisen ausgezeichnet worden, darunter 1991 ein Silver Dagger für Deep Sleep und 2008 einen Duncan Lawrie Dagger für Blood from stone.

Neben ihren Romanen schreibt sie Kurzgeschichten für verschiedene Magazine und fürs Radio.

Frances Fyfield lebt in London und ist zeitweise immer noch als Anwältin tätig.

Krimis von Frances Fyfield

Helen West-Reihe:
Dieses kleine, tödliche Messer
(1988)
A question of guilt
Feuerfüchse
(1990)
Trial by fire / Not that kind of place
Tiefer Schlaf
(1991)
Deep sleep
NachtAngst
(1993)
Shadow play
Ein reines Gewissen
(1994)
A clear conscience
Gegen ihren Willen
(1996)
Without consent
Sarah Fortune-Reihe:
Schatten im Spiegel
(1989)
Shadows on the mirror
Roter Rausch
(1994)
Perfectly pure and good
Bruderkuss
(1999)
Staring at the light
Rabenbrut
(2004)
Looking down
Safer than houses
(2005)
Cold to the touch
(2009)
Im Kinderzimmer
(1991)
The playroom (als Frances Hegarty
Die falsche Madonna (als Frances Hegarty)
(1992)
Half light
Feuertanz (als Frances Hegarty)
(1995)
Let’s dance
Blind date
(1998)
Blind date
Dunkle Strömung
(2000)
Undercurrents
Ein böser Verdacht
(2001)
The nature of the beast
Nur wer frei von Sünde ist
(2003)
Seeking sanctuary
Dunkles Wasser
(2006)
The art of drowning
Blood from stone
(2008)
Gold digger
(2012)
Casting the first stone
(2013)
A painted smile
(2015)
Welcome to the stranger
(2017)

Mehr über Frances Fyfield:

Seiten-Funktionen: