Unterm Messer von Eva Rossmann

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2011 bei Folio.
Ort & Zeit der Handlung: , 2010 - heute.
Folge 13 der Mira-Valensky-Serie.

  • Wien: Folio, 2011. ISBN: 978-3-85256-575-0. 268 Seiten.

'Unterm Messer' ist erschienen als Hardcover

In Kürze:

In der »Beauty-Oasis« im steirischen Vulkanland treffen sich alle, die jung und schön sein wollen. Professor Grünwald ist für seine perfekt modellierten Nasen und seine chemischen Peelings berühmt. Doch dann liegt ausgerechnet die Nonne und Pflegeschwester Cordula tot in der Sauna; drei Tage lang bei Niedertemperatur gegart.

Ihre Meinung zu »Eva Rossmann: Unterm Messer«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

trafik zu »Eva Rossmann: Unterm Messer« 05.02.2018
Eva Rossmann ist eine der bekanntesten österreichischen Krimiautorinen. Ihre Krimis haben zwar nicht die gröste Spannung, sind trotzdem lesenswerte Krimis. Die Hauptfiguren stehen mehr im Mittelpunkt des Geschehens. Die Journalistin löst mit ihrer Putzfrau die delikaten Fälle. Die Kulinarik steht immer in Vordergrund. Gutes Essen und hervoragnder Wein aus Niederösterreich bereichern die Krimis. Auch ihre Katze darf niemals fehlen.
Ein mittelmässiger Krimi mit einer sehr guten Personenbeschreibung.
Ihr Kommentar zu Unterm Messer

Hinweis: Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen. Beachten und respektieren Sie jederzeit Urheberrecht und Privatsphäre. Werbung ist nicht gestattet. Lesen Sie auch die Hinweise zu Kommentaren in unserer Datenschut­zerklärung.

Seiten-Funktionen: